Meine Laufschuh-Favoriten 2019

Meine persönlichen Laufschuh-Favoriten im Jahr 2019

In dieser Übersicht stelle ich dir meine diesjährigen Lieblinge unter den Laufschuhen vor. Diese Liste wird ständig fortgeführt und nach jedem Test ergänzt – Voraussetzung ist natürlich, dass mir der getestete Laufschuh auch gut gefällt.

In dieser Liste findest Du verschiedene Laufschuh-Modelle für ganz verschiedene Läufertypen, Untergründe und Ziele/ Vorhaben.

Die Reihenfolge der vorgestellten Modelle spiegelt NICHT ihre Rangordnung wieder – Ich liste sie lediglich nach Willkür auf und empfehle dir daher bei Interesse ruhig einen Blick auf alle bzw. auf viele dieser Laufschuhe zu werfen. So kannst Du besser herausfinden, welches Modell zu dir und deinen Vorhaben am besten passen wird.

Wie gewohnt hinterlege ich dir zu jedem vorgestellten Modell alle Stärken, die aktuellen Tiefpreise und meine Empfehlung zu welchem Läufertyp, Untergrund und Vorhaben das besprochene Modell am besten passt.

Asics Gel Kayano – Stabilschuh für Überpronierer

Jedes Jahr veröffentlicht Asics eine neue Version ihres Bestsellers – Des Asics Gel Kayano. Mittlerweile hat das 26. Jahr dieses Modells geschlagen – Er stellt somit einen der meistverkauften Stabillaufschuhe überhaupt dar.

Für mich überzeugt der Kayano vor allem auf längeren Distanzen, bei denen es mir nicht unbedingt um hohes Tempo und Sprints geht. Ich laufe in ihnen sehr gerne angenehme Dauerläufe, die im Bereich der 10 – 20 Kilometer Distanzen liegen.

Die Dämpfung, das Obermaterial und die Fersenkappe sind, wie von Asics gewohnt, sehr hochwertig gestaltet und bisher hat der Kayano sich bei mir immer als extrem langlebiger Laufschuh erwiesen. Hier bekommst Du ein Modell, das natürlich nicht im niedrigen Preisniveau ansiedelt, dir dafür jedoch über 800 – 1000 Laufkilometer erhalten bleibt. Meiner Meinung ist das definitiv ein sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis!

Fazit zum Asics Gel Kayano

Ein sehr hochwertiger Stabilschuh, der sich durch seine Stütze primär für Menschen eignet, die beim Fußauftritt nach innen hin abknicken. Durch seine Dämpfung und das luftige, jedoch festsitzende Obermaterial gewinnt dieser Laufschuh an “Allrounder-Fähigkeiten”. Du kannst in ihm problemlos Walken, Ausflüge machen, Spazieren… und natürlich Laufen.

Ich kann dieses Modell jedem empfehlen, der sich einen gemütlichen und hochwertigen Laufschuh sucht und dabei etwas mehr Stabilität erfahren möchte. Auch Übergewichtige und schwere Läufer werden sich am Kayano erfreuen!

Im Folgenden findest Du aktuelle Tiefpreise zu den Herren- und Damen-Modellen des Gel Kayanos. Bei der Größenwahl empfehle ich dir eine Größe über deiner normalen Größe zu wählen (Beispiel: 44 statt 43), da die Kayanos gewohnter Weise etwas kleiner ausfallen.

Angebot
Asics Gel Kayano 25 - Herren Version
110 Bewertungen
Asics Gel Kayano 25 - Herren Version
  • Gute Dämpfung
  • Angenehmes Laufgefühl mit gutem Antrieb nach vorne
  • Zusätzliche Stabilisierung durch die Stütze – Markanter als im Adrenaline GTS
  • Fester Auftritt, etwas höher als der Brooks Adrenline
  • Freizeit-tauglich
  • Fällt kleiner aus – 1 Größe größer wählen
Angebot
Asics Gel Kayano 25 - Damen Version
39 Bewertungen
Asics Gel Kayano 25 - Damen Version
  • Gute Dämpfung
  • Angenehmes Laufgefühl mit gutem Antrieb nach vorne
  • Zusätzliche Stabilisierung durch die Stütze – Markanter als im Adrenaline GTS
  • Fester Auftritt, etwas höher als der Brooks Adrenline
  • Freizeit-tauglich
  • Fällt kleiner aus – 1 Größe größer wählen

Brooks Adrenaline GTS – Stabillaufschuh mit dezenter Stütze

Brooks Adrenaline GTS 19

Da die Liste mit einem Stabilschuh beginnt, darf ein Vergleichsmodell natürlich nicht fehlen. Hier geht es um einen weiteren, sehr hochwertigen Stabilschuh, diesmal von Brooks – Den Brooks Adrenaline GTS.

Dieses Jahr hat sich der Brooks Adrenaline GTS in meiner persönlichen Bestenliste extrem weit hochgekämpft. Durch seine neu verbaute Stütze, die Guide Rails, wirkt er wesentlich dezenter und auch die veränderte Dämpfung in der Zwischensohle gefällt mir sehr. So bekommt der Schuh im Rückfußbereich einen sanften und weichgedämpften Auftritt, während er im Vorfußbereich guten Vorantrieb bietet – Sehr coole Zusammensetzung!

Das Obermaterial und die Fersenkappe sitzen auch in diesem Brooks-Modell gut und fest. Beim Obermaterial möchte ich hinzufügen, dass dieses dem Fußrücken guten Halt gibt, dabei jedoch recht flexibel wirkt.

Optisch hat sich der Brooks Adrenaline ebenfalls verbessert. Mir gefällt das Design extrem, da er dynamisch wirkt und sich so langsam auch zum “gemütlichen Alltagsschuh” mausert.

Fazit zum Brooks Adrenaline GTS

Durch die Guide Rails eignet sich auch dieser Laufschuh primär für Überpronierer. Allerdings wirkt diese dezenter als im Kayano, wodurch sich dieses Modell auch für Menschen eignet, die eigentlich keine Fußfehlstellung besitzen und sich lediglich mehr Unterstützung wünschen, wenn die Füße ermüden sollten – So ist es bei mir der Fall. Ich freue mich immer über die kleine Unterstützung, wenn die Füße ab der 15-Kilometer-Marke etwas müder werden.

Die weiche Dämpfung im Rückfußbereich und der etwas festere Auftritt im Vorfußbereich verleihen dem Schuh eine gewisse Vielseitigkeit – Neben dem Laufen kannst Du diesen problemlos im Alltag, bei kurzen Wandertrips und Spaziergängen oder Walkingeinheiten nutzen.

Auch hier findest Du im folgenden aktuelle Tiefpreise der Herren- und Damen-Modelle. Über einen Klick kannst Du dir verfügbare Größen und Designs anschauen. Der Adrenaline GTS fällt ebenfalls etwas kleiner aus, jedoch nicht so stark wie der Asics Gel Kayano. Hier empfehle ich dir den Griff zu maximal einer halben Größe über deiner normalen Größe. Alternativ kann auch die normale Größe passend ausfallen.

Angebot
Brooks Adrenaline GTS 19 - Herren Version
2 Bewertungen
Brooks Adrenaline GTS 19 - Herren Version
  • Gute Dämpfung
  • Angenehmes Laufgefühl mit gutem Antrieb nach vorne
  • Die „Guide Rails“-Stütze greift dezenter als in den Vorgängern
  • Ein gut sitzender Stabil-Laufschuh
  • Freizeit-tauglich
  • Fällt kleiner aus – Halbe Größe größer wählen
Angebot
Brooks Adrenaline GTS 19 - Damen Version
7 Bewertungen
Brooks Adrenaline GTS 19 - Damen Version
  • Gute Dämpfung
  • Angenehmes Laufgefühl mit gutem Antrieb nach vorne
  • Die „Guide Rails“-Stütze greift dezenter als in den Vorgängern
  • Ein gut sitzender Stabil-Laufschuh
  • Freizeit-tauglich
  • Fällt kleiner aus – Halbe Größe größer wählen

Brooks Ghost – Der neutrale Gegenpart zum Brooks Adrenaline GTS

Zu diesem Modell möchte ich, insbesondere nach dem eben vorgestellten Brooks Adrenaline GTS, nicht allzu viele Worte verlieren. In der Kurzfassung: Für mich ist der Brooks Ghost der absolut BESTE Neutral-Laufschuh des Jahres 2019!

Ebenfalls in der Kurzfassung: Er stellt das ungestützte Gegenstück zum Brooks Adrenaline GTS dar. Das bedeutet, dass hier die Dämpfung, die Fersenkappe und das Obermaterial identisch ausfallen und nur die Guide Rails, der Stützmechanismus, fehlt.

Beim Ghost hat Brooks dieses Jahr vieles richtig gemacht – Die Dämpfung ist extrem angenehm und durch die Rückfuß-/ Vorfuß-Unterteilung vielseitig nutzbar. Das Obermaterial ist flexibel und angenehm fest am Fußrücken und die Fersenkappe sitzt ebenfalls fest, ist dabei jedoch schön weich nach innen hin gepolstert.

Ein weiterer großer Vorteil dieses Modells: Der Vorderfußbereich fällt dieses Jahr etwas breiter aus. Dadurch bekommen auch breite Füße eine Möglichkeit, diesen hochwertigen Laufschuh zu nutzen!

Und zu guter Letzt: Den Brooks Ghost gibt es, wenn gewünscht, sogar als wasserdichte Version. Diese erkennst Du am Zusatz “GTX”.

Fazit zum Brooks Ghost

Für mich ist es DER Allrounder und der angenehmste Neutrallaufschuh dieses Jahr. Du kannst in ihm problemlos schnelle Einheiten absolvieren, jedoch genauso gut Distanzen jenseits der 20 Kilometer laufen. Die Dämpfung sitzt, das Obermaterial ebenfalls, die Sohle wirkt flexibel und der Fuß bekommt genügend Luft zum Atmen. Besser gehts kaum!

Auch der Ghost fällt minimal kleiner aus, gut vergleichbar mit dem Brooks Adrenaline GTS. Auch hier also eine halbe Nummer größer bestellen.

Angebot
Brooks Ghost Herren-Modell
44 Bewertungen
Brooks Ghost Herren-Modell
  • Hervorragende Dämpfung für harte Untergründe wie Asphalt
  • Schweren Läufern zu empfehlen
  • Breiter Vorfußbereich
  • Neutral-Laufschuh
  • Angenehmes Laufgefühl
  • Auch für den Alltag und Spaziergänge geeignet
  • Fällt etwas kleiner aus – Halbe bis ganze Größe größer bestellen
Angebot
Brooks Ghost Damen-Modell
17 Bewertungen
Brooks Ghost Damen-Modell
  • Hervorragende Dämpfung für Asphaltläufe
  • Breiter Vorfußbereich
  • Neutral-Laufschuh
  • Angenehmes Laufgefühl
  • Auch für den Alltag und Spaziergänge geeignet
  • Fällt etwas kleiner aus – Halbe bis ganze Größe größer bestellen

Asics Gel Nimbus – Neutrallaufschuh für lange Läufe und Spaziergänge (Gegenstück zum Asics Gel Kayano)

Asics Gel Nimbus 21

Eben ging es um einen Neutrallaufschuh von Brooks – Nun geht es um einen gut vergleichbaren Neutrallaufschuh von Asics, dem größten Laufschuhanbieter in Deutschland. Der Asics Gel Nimbus stellt das ungestützte Gegenstück zum Asics Gel Kayano dar, und eignet sich durch seine robuste Form und die gute Dämpfung besonders für lange Läufe.

Der Fuß sitzt in diesem Modell sehr angenehm und weich im Schuh, das Obermaterial bietet Luft zum Atmen und die Fersenkappe gewährt der Ferse den gewünschten, festen Halt.

Alles in allem ist der Nimbus auch dieses Jahr ein sehr verlässlicher und hochwertiger Laufschuh für gemütliche Läufe. Mir persönlich fällt er dieses Jahr etwas zu klumpig aus, da war der Vorgänger des letzten Jahres etwas angenehmer – Allerdings kann genau dieser Aspekt für schwere Läufer und Übergewichtige als Vorteil angesehen werden. Die Füße bekommen hier ein wenig mehr Dämpfung und Unterstützung.

Fazit zum Asics Gel Nimbus

Den Asics Gel Nimbus kann ich primär schweren Läufern empfehlen, die sich gerade erst wieder ans Lauftraining heranwagen möchten oder vor Kurzen begonnen haben und sich dafür einen hochwertigen, gut dämpfenden Laufschuh suchen. Er ist ebenfalls vielseitig einsetzbar und kann gut als Walking- und Alltagsschuh genutzt werden.

Wie der Gel Kayano fällt auch der Nimbus etwas kleiner aus – Hier immer eine Nummer größer wählen!

Angebot
Asics Gel Nimbus 21 - Herrenversion
32 Bewertungen
Asics Gel Nimbus 21 - Herrenversion
  • Gute Dämpfung
  • Stabiler Neutral-Laufschuh
  • Höherer Stand
  • Feste Fersenkappe
  • Fällt kleiner aus – 1 Größe größer wählen
Angebot
Asics Gel Nimbus 20 - Damenversion
51 Bewertungen
Asics Gel Nimbus 20 - Damenversion
  • Gute Dämpfung
  • Angenehmes Laufgefühl mit gutem Antrieb nach vorne
  • Etwas leichter und flexbler als der Gel Nimbus 21 – Könnte Damen gefallen
  • Fällt kleiner aus – 1 Größe größer wählen

Nike Free – Extrem flexibler und leichter Natural Running Schuh

Der Nike Free ist eine Legende unter den minimalistischen Natural Running Schuhen. Er stellt das Mittelmaß zwischen den gut dämpfenden Neutrallaufschuhen und den noch minimalistischer ausfallenden Barfuß- und Zehenschuhen dar.

Mit dem Nike Free bekommst Du ein Modell, dass sich in der Außen- und Zwischensohle sehr flexibel verdrehen und biegen lässt. Das Obermaterial sitzt dabei fest am Fuß, bietet jedoch ebenfalls ein sehr gutes Maß an Bewegungsfreiheit.

Ich nutze meine Frees mittlerweile am liebsten auf dem Laufband, im Fitnessstudio und ab und an einfach als Freizeitschuh im Alltag. Da Nike hier in typischer “Nike-Manier” agiert, bekommst Du auch beim Nike Free unglaublich viele Design-Möglichkeiten.

Mein Highlight an diesem Modell: Durch seine Flexibilität und Leichtigkeit lässt er sich ideal als Laufschuh für den Vorfußlaufstil nutzen. Ich habe in ihm meine ersten kontinuierlichen und regelmäßigen Versuche gewagt und laufe heute regelmäßg in diesem Modell, wenn ich Einheiten im Vorfußlaufstil absolviere.

Fazit zum Nike Free

Ein sehr leichter Laufschuh, der dir jegliche Freiheit bietet. Die Nike Frees sind absolut vielseitig nutzbar, wo das Laufen nur eine von zahlreichen Optionen darstellt. Für mich sind sie ein guter Allrounder für das Fitnessstudio.

Beim Laufen empfehle ich dieses Modell insbesondere leichten Läufern und Menschen, die sich am Vorfußlaufstil versuchen. Eine weitere Option ist es den Nike Free als gemütlichen Freizeitschuh zu nutzen.

Angebot
Nike Free Rn - Herrenversion
49 Bewertungen
Nike Free Rn - Herrenversion
  • Sehr leichter Natural Running Schuh
  • Flexibel einsetzbar – Laufen, Alltag, Freizeitsport, Fitnesstudio
  • Viele Designs
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Guter Laufschuh für den Vorfußlaufstil
  • Bestseller von Nike
Angebot
Nike Free Rn - Damenversion
56 Bewertungen
Nike Free Rn - Damenversion
  • Sehr leichter Natural Running Schuh
  • Flexibel einsetzbar – Laufen, Alltag, Freizeitsport, Fitnessstudio
  • Viele Designs
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Guter Laufschuh für den Vorfußlaufstil
  • Bestseller von Nike

Brooks PureFlow – Ebenfalls ein leichter Laufschuh

Auch dieses Modell stellt einen Natural Running Schuh dar, der wiederum von Brooks kommt. Der PureFlow gefällt mir dieses Jahr extrem auf dem Gummibelag der Tartanbahn. Das Auftrittsgefühl ist direkt, das Obermaterial sehr hochwertig und flexibel und die Fersenkappe ist wesentlich fester als im Nike Free – Das ist auch der entscheidende Vorteil dieses Modells gegenüber dem Nike Free.

Anders als beim Nike Free nutze ich den Brooks PureFlow allerdings nie als Freizeitschuh, da gefällt mir der Nike Free eher vom Design und vom Auftrittsgefühl, wenn es ums bloße Gehen geht.

Der PureFlow eignet sich daher eher als wirklich guter und hochwertiger Natural Running Schuh – Hier bekommst ebenfalls nicht allzu viel Dämpfung und kannst sehr gut im Vorfußlaufstil laufen. Insgesamt sitzen die Füße etwas fester in diesem Modell als im Nike Free.

Fazit zum Brooks PureFlow

Dieser Natural Running Schuh eignet sich in erster Linie für Leichtgewichte und Menschen, die sich einen Schuh mit geringer Dämpfung und Sprengung suchen.

Wenn Du einen Natural Running Schuh suchst mit dem Du primär laufen möchtest und diesen im Alltag sowieso nicht gebrauchen wirst, dann empfehle ich dir den Griff zum Brooks PureFlow – Der Sitz am Fuß, die Fersenkappe und das hochwertige Obermaterial sprechen für den PureFlow.

Angebot
Brooks PureFlow - Herrenversion
1 Bewertungen
Brooks PureFlow - Herrenversion
  • Leichter Natural Running Schuh mit geringer Sprengung
  • Etwas fester und stabiler am Fuß als der Nike Free
  • Guter Laufschuh für den Vorfußlaufstil
  • Hochwertiges Material und feste Fersenkappe
Angebot
Brooks PureFlow - Damenversion
2 Bewertungen
Brooks PureFlow - Damenversion
  • Leichter Natural Running Schuh mit geringer Sprengung
  • Etwas fester und stabiler am Fuß als der Nike Free
  • Guter Laufschuh für den Vorfußlaufstil
  • Hochwertiges Material und feste Fersenkappe

Nike Downshifter – Die Günstigen!

Dieses Modell ist mit Abstand das günstigste in dieser Auflistung. Der Downshifter kostet keine 50 Euro und fällt für diesen Preis definitiv gut aus. Im Vergleich zu den teuren Modellen fehlt es ihm an vielen Details, allerdings bekommst Du hier für vergleichsweise sehr kleines Geld einen relativ guten Laufschuh.

Das Obermaterial ist extrem atmungsaktiv, was bei Regen jedoch (leider) sehr schnell nass wird. Wenn Du in diesem Modell sowieso nur auf dem Laufband laufen möchtest, dann entfällt für dich dieser Nachteil.

Was die Dämpfung angeht, so ist diese im Downshifter relativ direkt. Mit einem neutralen Laufschuh wie dem Brooks Ghost oder dem Asics Gel Nimbus hat sie nicht viel Gemeinsam.

Die Sohle ist einteilig und nutzt leider etwas zu schnell ab für meinen Geschmack – Im Vorderfußbereich fällt sie etwas breiter aus, was mir beim Auftritt recht gut gefallen hat.

Fazit zum Nike Downshifter

Dieses Modell empfehle ich Menschen, die nicht viel Geld für ihre Laufschuhe ausgeben möchten (Studenten z.B.). Sei dir bewusst, dass Du hier ein Modell bekommst, was bei Weitem nicht das Beste ist. Es ist auch nicht sonderlich langlebig, da die Außensohle leider einen recht schnellen Abrieb erfährt, allerdings bekommst Du hier für 30 – 50 Euro schon ein Paar und auf dem Laufband laufen sie sich auch recht angenehm.

Angebot
Nike Downshifter - Herrenversion
210 Bewertungen
Nike Downshifter - Herrenversion
  • Sehr günstiger Laufschuh
  • Einteilige Sohle – Schnellerer Abrieb
  • Dämpfung reicht für das Laufband völlig aus – Auf Asphalt eher Vorsicht!
  • Nicht wirklich langlebig – Für diesen Preis nicht anders zu erwarten
  • Atmungsaktives Obermaterial – Wird sehr schnell Nass bei Regen
Angebot
Nike Downshifter - Damenversion
87 Bewertungen
Nike Downshifter - Damenversion
  • Sehr günstiger Laufschuh
  • Einteilige Sohle – Schnellerer Abrieb
  • Dämpfung reicht für das Laufband völlig aus – Auf Asphalt eher Vorsicht!
  • Nicht wirklich langlebig – Für diesen Preis nicht anders zu erwarten
  • Atmungsaktives Obermaterial – Wird sehr schnell Nass bei Regen

Brooks Glycerin – Superweiche Dämpfung

Jetzt stelle ich dir einen Laufschuh vor, der in dieser kleinen Übersicht die weicheste Dämpfung mit sich bringt. Er eignet sich hierdurch vor allem für schwere Läufer, die sich mehr Entlastung wünschen, sowie für weitere Körpertypen, die wiederum einfach Lust haben einen sehr komfortablen und weichen Laufschuh für gemütliche Einheiten zu nutzen.

Auch als bequemer Schuh für Spaziergänge geht der Brooks Glycerin wunderbar durch.

Insgesamt ist der Glycerin ein Laufschuh, der stark dem Brooks Ghost ähnelt, dabei jedoch mit einer noch weicheren Dämpfung daherkommt. Hierdurch leidet der Vorantrieb, was das “Schnell-Laufen” erschwert. Das Ziel dieses Schuhs ist es eben aber auch nicht!

Fazit zum Brooks Glycerin

Suchst Du einen maximal dämpfenden und sehr komfortablen Laufschuh, dann kann ich dir den Griff zum Glycerin empfehlen. Die Zielgruppe habe ich bereits beschrieben. Das Tragegefühl ist extrem angenehm und der Schuh fühlt sich beim Laufen, sowie beim Gehen sehr weich und komfortabel an. Für schnelle Einheiten solltest Du dir eher was anderes suchen – Für gemütliche Läufe ist der Glycerin ideal!

Angebot
Brooks Glycerin - Herrenversion
40 Bewertungen
Brooks Glycerin - Herrenversion
  • Sehr weich dämpfender Laufschuh
  • Für gemütliche Läufe und Spaziergänge
  • Feste Fersenkappe und atmungsaktives Obermaterial
Angebot
Brooks Glycerin - Damenversion
15 Bewertungen
Brooks Glycerin - Damenversion
  • Sehr weich dämpfender Laufschuh
  • Für gemütliche Läufe und Spaziergänge
  • Feste Fersenkappe und atmungsaktives Obermaterial

No-Name Laufschuh auf Amazon

Als letztes ein kleiner Hinweis meinerseits. Hier geht es ausnahmsweise um keinen speziellen Schuh, sondern darum, dass ich definitiv Kenntnis davon genommen habe, dass auf Amazon immer mehr “No-Name”-Laufschuhe zu günstigen Preisen angeboten werden. In der Vergangenheit haben mich immer wieder Mails mit Anfragen zu solchen Modellen erreicht.

Ich habe mittlerweile einige dieser Modelle getestet, möchte hier jedoch keine Namen nennen, da ich das Geschäft der Menschen auch nicht unbedingt schaden möchte 😉

Mein genereller Hinweis ist hier lediglich an dich: Beim Laufschuh-Kauf tust Du deiner Gesundheit immer etwas Gutes… Vorrausgesetzt Du kaufst einen Laufschuh, der dich und deinen Körper so unterstützt, wie Du es dir wünschst! Nicht umsonst investieren die großen Hersteller mit Umsätzen in Milliardenhöhe sehr viel Geld in ausgereifte Dämpfungstechnologien, doppelte Fersenkappen, doppelschichte Obermaterial, elastische Schnürrsenkel mit Schnellschnürrsystemen und und und…

Ich kann verstehen, dass man auf´s Geld schaut und bei Laufschuhen denkt “Wow… über 100 Euro… Was soll das…” – Ich hatte damals genau dieselben Gedanken! Seit dem ich Laufschuhe teste, haben sich diese komplett verändert! In Laufschuhen steckt mehr Technologie als in jeglichen Sneakern oder Alltagsschuhen… Und das ist auch gut so! Die körperliche Belastung beim Laufen ist wesentlich höher, als die die wir beim normalen Gehtempo aushalten.

Also hier mein Tipp an dich: Wenn Du einen hochwertigen Laufschuh suchst, der tut, was Du dir wünschst, nimm dir paar Kröten mehr in die Hand und tu deinem eigenen Körper was Gutes! Diese Liste hier habe ich dir aus meiner Erfahrung, meinen Tests und letztlich meiner investierten Zeit erstellt. Ich freue mich, wenn sie dir spannende Einblicke gewährt hat und Du einen passenden Laufschuh gefunden hast.

Dein Filipp