Frisches Update 2022: Die 3 besten Laufschuhe für Menschen mit Supination!

Seit 5 Jahren teste ich nun Laufschuhe aller Art. Die Supination stellt uns bei der Wahl der Schuhe vor Herausforderungen. Dennoch zeige ich dir einige Top-Modelle aus meinen Tests!

Weche Laufschuhe helfen Menschen mit Supination?

In diesem Beitrag möchte ich den Unterpronierern und Supinierern ein wenig unter die Arme greifen. Ich erkläre worauf man Du bei vorhandener Supination achten solltest und zeige dir Schuhe auf, die dir helfen werden. Es handelt sich ausschließlich um Testsieger und Modelle, deren Neuauflagen ich Jahr für Jahr neuen Tests unterziehe.

Zuvor zeige ich dir aber auf, welche Gefahren der aktuelle Laufschuhmarkt mitbringt und wie wir derzeit überhäuft werden von extrem billigen Fake-Angebote, die allesamt überhaupt keine Laufschuhe sind. Das folgende Bild macht klar, worauf ich hinauswill!

Der Schuh ganz links wird als smarter Laufschuh bezeichnet. Smart ist hier nur der Anbieter, der seine Titel optimiert und so vor den wirklich guten und echten Laufschuhen landet. Unwissende kaufen sich solche Fake-Modelle und freuen sich über gesparte Euros. Dabei schaden sie der eigenen Gesundheit und erhöhen das Risiko der Verletzungen. Die Dämpfungen in solchen Schuhen haben nichts mit guten Laufschuhen zu tun. Auch alle weiteren Qualitäten (die des Obermaterials, der Ferse, die IMMER fest sein muss, denn sonst kann Instabilität in der Laufbewegung zu Fehlbelastungen führen) sind mangelhaft. Solche Schuhe werden uns aktuell um die Ohren geworfen. Mit guten Laufschuhen haben sie nichts zu tun. Bitte sei vorsichtig. Besonders mit Fehlstellungen wie der Supination möchtest Du solche Modelle niemals verwenden. Genau aus dem Grund warne ich all meine Leser in nahezu jedem Beitrag! Hier erwarten dich Top-Schuhe aus meinen Tests. Auf diese kannst Du dich immer verlassen!

Die Supination und ihre Auswirkung auf dein Laufbewegung!

Die Unterpronation wird auch Supination genannt und steht im direkten Gegensatz zur Überpronation.
Bei der Supination tritt der Mensch mit dem Fuß auf und knickt dabei nach außen ab. So können Fehlbelastungen in Knochen, Bändern und Sehnen entstehen. Das folgende Bild macht einiges deutlich.

Die Überpronation stellt die häufigste Fehlstellung dar. Der rechte Fuß knickt deutlich stärker nach innen ab. Die Laufschuhe auf dem Bild sind überhaupt nicht hilfreich. Während die Überpronation seit über 20 Jahren eine eigene Kategorie in Form der „Stabilschuhe“ bekommen hat, müssen Menschen mit Supination kreativ werden und oder länger suchen. Extra Supinations-Laufschuhe gibt es nämlich keine! Zur Verdeutlichung: Die Supination stellt genau das Gegenteil der dargestellten Bewegung auf dem Bild dar. Die Füße knicken leicht nach außen ab. Besonders O-Beine sind hiervon betroffen.

Die Supination kommt wesentlich seltener vor als die Überpronation, wodurch auch der Laufschuhmarkt leider weniger Laufschuhe für Unterpronierer bietet.

Links ein Laufschuh, der insbesondere Überpronierern helfen soll, beim Bodenkontakt NICHT nach innen abzuknicken. Die diagonal verlaufende Mittelfußbrücke stabilisiert hierbei den Fuß. Entzieht dem Schuh jedoch auch Flexibilität. Solche Laufschuhe sind für Supinierer nicht zu empfehlen!

Was sollte ein guter Laufschuh für Supinierer bieten ?

Ein anderes Modell, das zwar den Überpronatoren gewidmet ist, das jedoch aufgrund völlig anderer Stabilisationsmechanismen auch Supinierern helfen wird. Mehr dazu weiter unten in meiner Liste der Empfehlungen!

Supinierer sollten vor allem zu weicher dämpfenden Laufschuhen greifen. Die Dämpfung solcher Modelle ist von Vorteil, da wir bei der Unterpronation eine verringerte Stoßdämpfung erfahren.

Das bedeutet, dass die Füße das Aufprallgewicht nicht “gesund” verteilen können und die Kräfte vermehrt auf die Außenseite des Fußes treffen.

Hierdurch kann im schlimmsten Falle das “klassische” Supinationstrauma entstehen. Dieses spiegelt überdehnte Außenbänder, Sehnen und Gelenkkapseln des Sprunggelenks wider.

Gute Dämpfung ist Pflicht. Hier siehst Du einen Laufschuh, der verschiedene Dämpfungen vereint. Die weiße Zwischensohle ist nur eine von 3 Systemen. Gel-Elemente und auch der blaue Bereich bieten eine Gesamtkombination, die uns so kein Billigschuh jemals bieten wird. Asics und andere große Anbieter werkeln über Jahrzente an solchen Entwicklungen. Vor meinen Tests habe ich all das nicht annährend erahnen können! Heute liebe ich dieses Feld.

Die Dämpfung in den Laufschuhen ist für Supinierer von entscheidender Bedeutung.
Außerdem würde ich definitiv Laufschuhe empfehlen, die eine gewisse Torsionsfähigkeit besitzen, also in der „Verdreh-Bewegung“ nicht zu steif sind, da sie dem Läuferfuß die nötige Flexibilität beim Laufen ermöglichen können.


Besonderer Laufuntergrund bei Supination von Vorteil ?

Der weiche Untergrund der Tartanbahn eignet sich für Supinierer und für das Einlaufen neuer Laufschuhe oftmals am besten. Der weiche Untergrund minimiert die Aufprallkräfte!

Ich möchte Supinierern dazu raten möglichst viel auf der Bahn zu trainieren, da der Gummibelag einige Vorteile bieten kann. Zunächst ist dieser Untergrund der wahrscheinlich sanfteste für die Füße und kann Menschen mit Supination somit schon wegen der Aufprallkräfte Vorteile verschaffen.

Was viele Menschen nicht wissen, ist der Fakt, dass die Laufbewegung den Körper deutlich stärker belastet als die Gehbewegung.

Der entscheidende Unterschiedlich liegt in der Flugphase!

Die Flugphase ist der Grund, wieso die Laufschuhe heute so hochentwickelt sind und sein müssen. Die Aufprallkräfte erhöhen sich massiv. Genau aus diesem Grund brauchen wir stabile Fersenkappen für die Stabilität und Dämpfungen, die mit Freizeitschuhen nichts gemein haben.

Stabilisationstraining des Sprunggelenks und Fußmuskeltraining für Menschen mit Supination. Kleiner Tipp am Rande!

Auf diesen Punkt möchte ich nur kurz eingehen, da dieser Beitrag dir primär gute Laufschuhe aufzeigen soll.

Dennoch ist es (sehr!) wichtig, dass Du als Unterpronierer regelmäßiges Fußmuskeltraining durchführst und die Stabilisation des Sprunggelenks trainierst.

Hier empfehle ich dir einfach mal paar Übungen im Internet herauszusuchen und eventuell einen Physio zur Seite zu holen.

Das Training wird dir langfristig stark weiterhelfen!

Nun aber genug der Tipps. Lass uns gute Laufschuhe ansehen. Deshalb bist Du hier gelandet. Lets go!


Meine Laufschuh-Empfehlungen für Läufer mit Supination

All meine Asics-Schuhe in einem Bild. Dies ist nur einer der großen Anbieter. Du wirst gleich ein Modell sehen, das von einem Konkurrenten stammt, dir aber deutlich besser helfen wird, als all die Laufschuhe auf diesem Bild. Diese hier sind nahezu alle TOP, doch bei Supination eher semi-gut geeignet!

Brooks bietet etwas sehr Interessantes!

Ein Top-Laufschuh und mein absoluter Favorit unter den Allroundern! Seit Jahren meine Nummer 1 bei entspannten Läufen, Dauerläufen und Outdoor auf Asphalt und durch Parks. Zudem als wasserdichte Version und sogar in Extra-Breit vorhanden. Einfach Klasse! Im folgenden ein paar mehr Worte zum Schuh.

Diesen Schuh teste ich Jahr für Jahr und jedes Mal schafft Brooks es, dieses Modell nicht zu verschlimmbessern. Das ist schon mal gut!

Der Ghost, so heißt er, überzeugt vor allem Outdoor auf Asphalt, da die Dämpfung dort am besten durchkommt.

Auch sehe ich diesen Schuh immer häufiger als Freizeitschuh im Alltag. Du wirst mit diesem Modell also nicht nur ein Top-Laufschuh, sondern auch die Option auf Freizeitschuh erhalten.

Außerdem gibt es dieses Modell als wasserdichte Variante und in extra-breit zu bekommen (wie oben erwähnt).

Wieso ich ihn Läufern mit Supination empfehlen möchte, ist dessen Flexibilität. Die Dämpfung wird die Füße und deinen Körper entlasten, der Schuh an sich schafft es aber genug Torsion zu bieten. Statt wie in Stabilschuhen stocksteif aufzutreten, wirst Du hier einiges an Entfaltungsmöglichkeiten bekommen.

Mein Tipp: Teste dieses Modell um jeden Preis. Meine Eltern nutzen ihn, ich nutze ihn in jeder neuen Auflage und ich empfehle ihn auch gerne schweren Läufern, sowie jedem Anfänger. Es ist der perfekte Allrounder! Und wichtig zudem: All die Qualitäten, die so ein Schuh mitbringt, wird uns keines der billigen Angebote jemals bieten können. Sobald Du den in der Hand hältst und dann einige Kilometer in ihm läufst, wird auch dir das schnell klar werden!

Der Ghost in zwei Auflagen. Das Obermaterial ist Hightech pur. Atmungsaktiv und doppellagig. Fest und doch flexibel. Das rechte Paar ist abgenutzt. Über 1000 Kilometer hat es „gelebt“.

Ich hinterlasse dir im Folgenden zwei Bestseller des Modells. Prüfe weitere Kunden-Erfahrungen und die Preise deiner Größe.

Angebot
Brooks Herren Ghost 13 Laufschuh, Black Nightlife White, 43 EU
  • Laufschuhe
  • Mesh-Obermaterial
  • weiche und ausgewogene Dämpfung
Der Ghost als aktuelles Damenangebot
  • Brooks Laufschuh
  • Maximale Weichheit
  • Mehr Komfort vom Abheben bis zur Landung

Noch mehr Dämpfung. Etwas für Fans der maximalen Dämpfung!

Es sieht zwar nicht unbedingt so aus, doch die Dämpfung, die Brooks in diesem Schuh verbaut ist die weichste, die der Anbieter hat. Dieses Modell ist somit noch weicher als die des vorigen Ghosts. Einige Worte zu diesem Schuh.

Während die erste Empfehlung als Allrounder bezeichnet werden kann, ist dieser Schuh hier noch weicher und somit als Dämpfungsschuh zu betiteln.

Ich empfehle ihn gerne schweren Läufern aber auch Menschen, die es bei ihren Läufern entspannter angehen möchten. Euch wird die Dämpfung am besten helfen!

Auf Asphalt spielt so eine weiche Dämpfung ebenfalls gut mit.

Hier siehst Du die Dämpfung deutlicher. Im Ghost ist dieses Material nur unter der Ferse, hier in diesem Modell ist sie als Gesamtdämpfung unter dem gesamten Schuh verbaut. Der vorige Ghost hat sie also nur zum Teil und bekommt diese in Kombination mit einem etwas antriebsstärkeren Material verbaut. Dieser Schuh erhält nur diese weiche Dämpfung und landet dadurch automatisch in der Kategorie der Dämpfungsschuhe. Übergewichtige Menschen und entspannte Läufer mit Supination werden hiervon am meisten profitieren!

Wer von sich weiß, dass er es sowieso entspannter angehen möchte und langfristig in seinen Einheiten lieber einige Kilometer mehr anpeilt als hohes Tempo zum Ziel setzt, der greift zu diesem Brooks-Modell.

Angebot
Der Brooks-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Brooks Laufschuh
  • OrthoLite Einlegesohle für Premium-Komfort
  • Bequeme Passform

Ein schneller Laufschuh für Läufer mit Supination!

Auch hier wieder sehr weich, dafür aber eher puddinghaft, etwas instabil aber sehr antriebsstark. Lange Zeit mein Lieblingslaufschuh, wenn es um Tempo und Spaß ging!

Dieses Asics-Modell ist erst seit einigen Jahren auf dem Markt.

Die Dämpfung hier ist tatsächlich nagelneu gewesen und der Schuh wirkt insgesamt eher instabil, das sei schonmal vorweg erwähnt.

Für schwere Läufer wird dieser hier deshalb nicht zu empfehlen sein! Wer allerdings gerne ins Tempo geht, der sollte ihn testen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Du so etwas noch nicht genutzt hast!

Besonders gerne laufe ich ihn auf Asphalt und durch Parks, also meine Standard-Outdoor-Routen. Im Fitnessstudio wirkt er mir zu wacklig, da würde ich eher den Ghost (1. Empfehlung) wählen!

Großer Vorteil des Schuhs: Ich finde seine Optik überragend. Er setzt das dynamische Laufgefühl optisch, wie ich finde, sehr gut um!