100 Laufschuhtests und es geht weiter
Seit 5 Jahren teste ich Lauf- und Wanderschuhe aller Art. Im Laufbereich habe ich den Menschen mit X-Beinen bereits einige Tipps und Empfehlungen gegeben. Auch im Trail- und Wanderschuh-Bereich möchte ich dir starke Modelle mit Extra-Stabilität zeigen.

Wie gewohnt legen wir den Fokus bei dieser Thematik auf Stabilität. Diese kann der Einknickbewegung entgegenwirken und so zu besseren Auftritt verhelfen.

Neben dem Zusatz an Stabilität, steht aber ein Punkt ganz oben: Qualität! Dazu deshalb erst einmal eine Warnung. Danach gehts über zu den Empfehlungen.


Vorsicht vor Fake-Schuhen und Billigangeboten

Vorsicht vor Fake-Schuhen: Ganz links ein Schuh, der als smarter Laufschuh bezeichnet wird. Smart ist da nur der Anbieter, der seinen Titel optimiert. Die Dämpfung ist ein Witz. So eine Luftdämpfung kann die massiven Aufprallkräfte der Flugbewegung beim Laufen nur minderwertig abfangen und das Ganze ohne die nötige Stabilität erreichen. Auch im Trail- und Wanderschuhbereich häufen sich die Billigangebote. Bitte sei vorsichtig. Besonders bei Problemfüßen sind solche Schuhe mehr Fluch als Segen! Ich zeige dir gleich einige Top-Optionen aus meinen Tests!

Diese Warnung liegt mir am Herzen, denn auch bei Trail- und Wanderschuhen steht die Qualität an erster Stelle.

Können Freizeitschuhe sich erlauben etwas minderwertiger auszufallen, ist dies bei Lauf-, Wander- und Trailschuhen keine Option. Der Körper benötigt hier die Unterstützung, guter, hochwertiger Modelle.

Die Besonderheiten bei Trail- und Wanderschuhen

Anders als beim Laufen, brauchen diese beiden Kategorien nicht unbedingt das höchste Maß an Dämpfung, denn die Flugbewegung, in der beide Beine kurz Abheben, entfällt hier. Somit sind auch die Aufprallkräfte nicht so stark erhöht wie beim Laufen.

Dafür müssen Wanderschuhe und Trailschuhe ein hohes Maß an Stabilität und Griffigkeit bieten. Die Robustheit steht hier ebenfalls weit oben. In der Natur profitieren die Füße von diesem Plus an Schutz und Unterstützung.

Besonders wichtig für die X-Bein-Stellung

Das folgende Bild zeigt deutlich, in welche Richtung wir uns bei der X-Bein-Stellung bewegen.

Der rechte Fuß knickt stärker ab. Es ist zwar die Laufbewegung, doch auch beim Wandern spielt dieses Einknicken eine Rolle. Dieses wird übrigens als Überpronation bezeichnet und stellt die häufigste Fehlstellung der Füße dar. Beim Laufen haben wir hierfür eine gesonderte Kategorie, die Stabilschuhe. Im Wander- und Trailschuh-Bereich gibt es die leider nicht. Dennoch gibt es Lösungen.

Im Wander- und Trailschuhbereich wirst Du davon profitieren, wenn die Schuhe dir ein zusätzliches Plus an Stabilität bieten. So kann der Einknickbewegung entgegengewirkt werden.

Im Folgenden stelle ich dir nun meine Testsieger vor. Ich lege den Fokus dabei auf die besprochenen zwei Aspekte: 1. Rundum Qualität. 2. Plus an Stabilität.

Wie diese sich in den Modellen bemerkbar machen, dazu im Folgenden individuell zu jedem Schuh einige Worte und Erfahrungen.


Meine Empfehlungen für die X-Bein-Stellung

Mein Favorit unter den leichten Wanderstiefeln. Die nächsten Modelle werden mit niedrigerem Schnitt sein. Wer allerdings zusätzlichen Knöchelschutz und den hohen Schnitt mag, dem wird der Schuh hier am besten gefallen! Die Stärken einmal im Folgenden erklärt.

Den Knöchelschutz habe ich eben bereits angesprochen. Das Modell bietet zudem die zusätzliche Stabilität, die ich zuvor erläutert habe. Die Dämpfung und die Stabilität kommen hier aus der Zwischensohle, die Adidas mit einer gesonderten, sehr dicken Außensohle abrundet.

Der Schuh ist eines der besten Modelle unter den Wanderschuhen mit hohem Schnitt! Hauptgrund: Seine Leichtigkeit, sein Komfort und die Qualität, die verdammt lange hält.

Dennoch wichtig: Gib dem Schuh bitte Zeit sich an deine Füße zu gewöhnen. Er nimmt dann ordentlich an Komfort und Flexibilität zu. Diese Geduld brauchen wir bei Wanderschuhen in der Regel immer, bei diesem Modell ist es nicht anders.

Fazit: Wer einen leichten Wanderstiefel mit zusätzlicher Stabilität haben mag, wählt dieses Modell. Ideal für leichtere Touren (dank des Gewichts und der Leichtigkeit), jedoch auch für anspruchsvollere und kältere Tage eine super Option. Dafür bietet er die wasserdichte Gore-Tex-Membran und sehr viel Robustheit dank der Zehenbox und der Verstärkungen rund um die Ferse. Ein Top-Schuh, der lange halten wird!

Ich hinterlasse dir im Folgenden zwei Bestseller des Modells. Schau dir da bei Interesse weitere Erfahrungen an, davon gibt es dort massig viele. Ich empfehle zudem immer die eigene Größe auszuwählen und so den Preis zu prüfen. So finde ich selbst alle meine Schnäppchen, die ich dann teste.

Angebot
Der Adidas-Schuh als aktuelles Herrenangebot
  • Passform: Regulär
  • Schuhweite: Normal
  • Stil : Trekking- & Wanderschuhe
  • Outdoor
  • Leder: synthetic,textile
Angebot
Der Adidas-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Frauenspezifische Passform
  • Hauptmaterialien: Obermaterial aus Textil und Synthetik / Textilfutter / Gummiaußensohle
  • TPU-Overlays für mehr Halt und Strapazierfähigkeit
  • Wasserdichte und atmungsaktive GORE-TEX Membran
  • Kombischnürung für einen passgenauen und sicheren Sitz, Lace Bungee zur einfachen Fixierung der Schnürsenkel, Hakenösen

Wieder ein Plus an Stabilität, diesmal niedriger Schnitt

Mein Modell ist abgetragen, doch auch hier bekommst Du Leichtigkeit, starken Grip für Wege abseits der Straße und dazu das Plus an Stabilität!

Auch dieser Schuh erfüllt alle relevanten Kriterien eines Top-Wanderschuhs. Die Sohle ist griffig, die Dämpfung federt ab, jedoch nicht zu sehr und funktioniert deshalb auch als zusätzlicher Stabilisator richtig gut.

Meine Empfehlung: Ich habe diesen Schuh durchweg auf Sommertouren genutzt. In dieser Zeit funktioniert der Schuh richtig gut. Er wirkt atmungsaktiv und einfach angenehm leicht am Fuß. Das macht richtig Spaß!

Plus auch hier: Auch hier bekommst Du das Modell mit zusätzlicher Gore-Tex-Membran, somit also in wasserdichter Version. Was mir da gut gefällt: Der Schuh verliert nicht an seiner Flexibilität und Leichtigkeit. Trotz dieser Extra-Schicht ist er verdammt flexibel und leichtgewichtig. Auch hier aber bitte einige Kilometer Eintragen! Dann gewöhnen sich die Füße an den Schuh und dessen Materialien werden flexibler!

Der Adidas-Schuh als aktuelles Herrenangebot
  • Reguläre Passform
  • Speed-Lacing System mit Gummizug
  • Obermaterial aus Ripstop-Mesh; Overlays und Zehenkappe aus TPU
  • Vorgeformte Einlegesohle
Angebot
Der Adidas-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Frauenspezifische Passform
  • Spitzenverschluss mit Schnürsystem
  • GORE-TEX-Futter für wasserdichte
  • Atmungsaktive Leistung
  • Marke: Adidas

Stabilität von Salomon

Dieser Schuh wirkt klobiger als der Vorgänger, ist dank seiner Robustheit auch etwas massiver. Jedoch auch hier: Gib ihm ein wenig Zeit und er schmiegt sich unglaublich angenehm an den Fuß. Zudem ist das Fußbett etwas breiter, ideal für die Überpronation und für die X-Bein-Stellung!

Salomon gestaltet seine Trailschuh-Modelle gerne etwas dynamischer. Dieses Modell ist dabei eines der schwereren, massiveren Schuhe und dadurch auch als Wanderschuh eine richtig gute Option.

Er funktioniert auf Asphalt, wie auch abseits der Straße und die Füße bekommen auch hier die Extra-Schicht an wasserdichter Gore-Tex-Membran.

Größter Vorteil: Für breite Füße wird der etwas breitere Schnitt und das breitere Fußbett wahrscheinlich die erste Wahl in dieser Liste sein! Aufgrund dieses breiteren Auftrittbereichs wirst Du bereits hierdurch ein Plus an Stabilität bekommen.

Der Schuh ist zudem ein echter Bestseller auf Amazon. Ich hinterlasse die die zwei Angebote mit den meisten Designs und dem günstigsten Preis. Schau da mal nach weiteren Erfahrungen und prüfe den Preis für deine Größe! Besonders das Modell ist oft im Angebot!

Der Salomon-Schuh als aktuelles Herrenangebot
  • Salomon
  • Xa pro 3D V8 GTX
  • Farbe: Black/Black/Black
Der Salomon-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • 3D Advanced Chassis
  • Das niedrige Chassis zwischen Außensohle und Zwischensohle optimiert die Bewegungssteuerung und das Energiemanagement. Außerdem liefert es zusätzlichen Schutz für ein präzises, stabiles und reaktives Laufverhalten.
  • Contagrip MA
  • Contagrip MA ist auf eine große Oberflächen-Vielfalt ausgelegt. Es bietet einen ausbalancierten Mix aus Geometrie und einer Gummimischung – für sicheren Halt auf nassen, trockenen, harten oder lockeren Oberflächen und dauerhafte Haltbarkeit.
  • GORE-TEX
Nach oben scrollen