Die richtigen Wanderschuhe bei Überpronation (frisches Update 2023)

100 Laufschuhtests und es geht weiter

Seit 6 Jahren teste ich nun Laufschuhe aller Art. Auch die Stabilschuhe, die extra für die Menschen mit Überpronation erschaffen wurden, sie ein großer Teil dieser Tests. Ich möchte nun spezifisch auf die Wanderschuhe mit Zusatzstabilität schauen, die ich mir im Laufe der Jahre immer wieder angesehen und getestet habe. Hier findest Du super interessante Modelle, die allesamt stützen, dämpfen und entlasten. Alle halten lange, für mich wurde dieser Aspekt der „Langlebigkeit“ zum Wichtigsten. Sowohl Laufschuhe wie Wanderschuhe kosten ’ne Stange Geld. Ich möchte, dass die Schuhe die nötige Qualität bieten und diese lange halten. Nur so macht der Kauf für mich Sinn und nur so empfehle ich die Schuhe dann nach erfolgreichem Test.

Wer schreibt hier? Kurz zu mir: Ich liebe Schuhe, ich weiß nicht wirklich wieso aber so habe ich mir reinentwickelt in diese Geschichte. Ich studiere Sport-Forschung in Hamburg im Master und habe massig viel über den Körper und die Bewegung gelernt. Auf meinem Blog verbinde ich daher die Theorie aus dem Studium mit all den praktischen Tests der zahlreichen Schuhe. Mittlerweile habe ich weit über 100 Schuhe aus allen unterschiedlichen Kategorien getestet. Hier im Beitrag liegt der Fokus klar auf den Wanderschuhen.


Die richtige Schuhkategorie für die Überpronation

Es ist spannend, denn anders als beim Laufen, haben die Wanderschuhe keine gesonderte Stabilschuh-Kategorie zu bieten. Das folgende Bild hilft in erster Linie zu verstehen, wem solche Schuhe mit zusätzlicher Stabilität am meisten helfen. Dafür ein Bild aus dem Labor.

Der Läufer im Bild knickt zu stark nach innen ein. Diese Bewegung wird als Überpronation bezeichnet. Die Schuhe, die dabei im Bild genutzt werden sind sehr simple Natural Running Schuhe. Sie bieten den Füßen viel Flexibilität, dafür jedoch keine Stabilität und nur sehr wenig Dämpfung. Bei der zu starken Einknickbewegung sind solche Schuhe dementsprechend keine Hilfe. Das Einknicken wird unnötig gefördert, statt abgedämpft zu werden. Genau hier empfehlen sich Schuhe mit zusätzlicher Stabilität, sei es beim Laufen, in der normalen Gehbewegung im Alltag oder für die Wanderungen in der Natur.


Warnung vor Fake-Schuhen

An dieser Stelle eine Warnung, denn die Schuhmärkte in allen Bereichen werden überschwemmt mit absoluter Billigware. Im Laufbereich sind es sehr günstige Fake-Laufschuhe mit unglaublich minderwertigen Dämpfungen und Materialien (die zwei Schuhe links im Bild dienen als wunderbares Negativbeispiel). So auch im Wanderschuhbereich – Dort benötigen wir mindestens genauso hochwertige Qualität wie bei der Laufbewegung. Die Faktoren sind etwas anders, es geht mehr um Robustheit, wetterfeste Materialien, einen starken Grip seitens der Außensohle, doch repräsentieren diese zwei Kategorien die am weitesten entwickelten Schuhkategorien am Markt. Sehr spannend wie ich finde. Deshalb an dieser Stelle die Warnung. Unterstütze deinen Körper und die Gelenke richtig und kaufe dir ordentliche Wanderschuhe. Meine Empfehlungen folgen nun.


Die erste Empfehlung: Leichtgewicht mit Stabilität

Mittlerweile abgelaufen, doch die Zwischensohle hat viel Stabilität geboten! Das Ganze in wasserdichter Form und als leichter Wanderschuh eine sehr gute Option.

Das Schöne an diesem Modell ist neben seiner Qualität, auch die Leichtigkeit und sein Preis. Ich habe den Schuh für knapp 80 Euro bekommen und sehe ihn auch heute immer wieder in diesem Bereich. Bei der Qualität Top!

Zur Überpronation: Entscheidend ist hier die schwarze Zwischensohle. Sie dämpft und bietet zugleich auch ein hohes Maß an Stabilität. Ich denke, dass dieses Modell vielen Füßen richtig gut helfen wird!

Kurzes Fazit zur 1. Empfehlung: Natürlich ist dieses Modell ein Leichtwanderschuh. Somit primär für Frühling-, Sommer- und Herbstmonate, sowie die schönen Tage gedacht. Die zusätzliche wasserdichte Membran bietet aber trockene Füße und ist ein super Bonus. Dadurch gewinnt der Schuh zusätzlich an Qualität.

Ich hinterlasse zu jeder Empfehlung zwei Bestseller – eine Damen-, eine Herrenausgabe – und empfehle dort weitere Erfahrungen anzusehen. Diese werden bei der Kaufentscheidung zusätzliche Hilfe bieten. Im Falle dieses Paares sind es tausende von überragenden Bewertungen bei beiden Geschlechtern. Zudem empfehle ich immer die eigene Größe auszuwählen und so die richtigen Preise zu prüfen. Die angezeigten Preise in den Boxen sind lediglich Durchschnittswerte.

Angebot
Der Schuh als Herrenschuh
  • Passform: Regulär
  • Schuhweite: Mittel
  • Obermaterial: Tissue
  • Innenmaterial: Tissue
  • Sohle: Gummi
Angebot
Der Schuh als Damenschuh
  • Schuhweite: Mittel
  • Frauenspezifische Passform
  • Spitzenverschluss mit Schnürsystem
  • GORE-TEX-Futter für wasserdichte
  • Atmungsaktive Leistung

Die zweite Empfehlung: Hoher Schnitt mit Stabilität

Auch hier überzeugen wieder Qualität und Stabilität.

Dieses Modell wird sehr vielen Lesern weiterhelfen. Der Schuh ist insgesamt Klasse, doch besonders interessant wird es hier im Bezug auf die Überpronation. Die Stabilität kommt deutlich durch, die Füße bekommen aber neben dieser alle weiteren, gewünschten Qualitäten geboten. Sei es robustheit, wetterfeste Materialien oder die lange Nutzungsdauer – alles wird erfüllt. Daher ein überragendes Produkt.

Fazit zur 2. Empfehlung: Wer den höheren Schnitt bevorzugt, wählt dieses Paar. Die Zwischensohle wirkt überragend, innen weich und angenehm, außen stabilisierend. Und die Außensohle ist von Continental (Reifenhersteller). Adidas hat hier den Vorteil gegenüber vielen anderen Anbietern, dass interessante und sinnvolle Kooperationen bestehen. So können auf den unterschiedlichen Bereichen beste Materialien gewährleistet werden. Solche Symbiosen sind im Schuhgeschäft nicht selten.

Auch hier empfehle ich sich weitere Erfahrungen anzusehen, davon gibt es bei beiden Geschlechtern wieder mehr als genug.

Angebot
Der Schuh als Herrenschuh
  • Passform: Regulär
  • Schuhweite: Normal
  • atmungsaktives Ripstop-Material - für langfristig angenehmen Laufkomfort
  • TPU-Overlays - für mehr Halt und Strapazierfähigkeit
  • GORE-TEX Membran - dauerhafte Wasserdichtigkeit und optimierte Atmungsaktivität
Angebot
Der Schuh als Damenschuh
  • Frauenspezifische Passform
  • Hauptmaterialien: Obermaterial aus Textil und Synthetik / Textilfutter / Gummiaußensohle
  • TPU-Overlays für mehr Halt und Strapazierfähigkeit
  • Wasserdichte und atmungsaktive GORE-TEX Membran
  • Kombischnürung für einen passgenauen und sicheren Sitz, Lace Bungee zur einfachen Fixierung der Schnürsenkel, Hakenösen

Die dritte Empfehlung: Robustheit mit Stabilität

Auch dieser Schuh bietet Robustheit und Stabilität. Das ganze in einem mittelhohen Schnitt. Zudem wieder wasserdicht.

Hier ist die Dämpfung tatsächlich am härtesten. Gibst Du ihm aber einige Kilometer Eintragezeit, so wird er deutlich weicher. Für mich eines der besten Allrounder-Modelle überhaupt. Egal, ob Wanderungen oder Alltag – der Schuh ist überragend (und deshalb in der Liste).

Die Stabilität kommt hier wieder aus der Zwischensohle, wobei mir sehr gefallen hat, dass Salomon den Schuh nach innen hin, wie gewohnt extrem hochwertig und weich verarbeitet. Die Innenwelt ist quasi das Gegenteil zur robusten Außenseite des Modells.

Auch hier wieder in einer wasserdichten Ausgabe. Dadurch problemlos durch’s ganze Jahr zu nutzen. Die vorigen zwei Empfehlungen waren bereits oft gekauft und als Bestseller bezeichnet, dieser hier stellt aber beide in den Schatten. Hier findest Du noch mehr Erfahrungen, Farben und auch Größen. Ruhig selbst nachsehen.

Angebot
Der Schuh als Herrenschuh
  • Die 3D Advanced Chassis Konstruktion sorgt selbst in sehr holprigem Terrain für ein beständiges Laufgefühl. Vertrauen ist alles.
  • Full Premium Wet Traction Contagrip ist mehr als eine Technologie, es verkörpert eine Mentalität: Du kannst nasses Gelände einfach ignorieren und vorwärtsstürmen
  • Dank not_water_resistant, einer verstärkten Zehenschutzkappe und sorgfältig platzierten Schutzzonen sorgt dieser Schuh dafür, dass deine Füße immer in Top-Form sind
Der Schuh als Damen
  • Trail -Laufschuhe
  • Hochlebiger EVA -Schaum
  • 3D -Netznetzwerk für maximale Atmungsaktivität offen