Gute Bambussocken im Test Vergleich

Bambus Socken Test – Gute Bambus Socken im Vergleich

Gute Socken spielen nicht nur beim Sport eine sehr wichtige Rolle – Viele Menschen beklagen sich über Schweißfüße und suchen nach guten Anti-Schweiß Socken. Bambus Socken haben sich im Laufe der Zeit als eine sehr gute Möglichkeit zur Bekämpfung des Fußschweißes erwiesen – Aus diesem Grund stelle ich dir in diesem Bambus Socken Test Vergleich sehr gute Bambussocken zu günstigen Preisen vor.

Du erfährst in diesem Artikel, welche Vorteile gute Bambussocken haben, welche Socken wir sogar beim Sport tragen können und wieso nicht alle Socken aus Bambus etwas taugen. Bei einigen Socken ist Vorsicht geboten und hierbei werde ich dir zeigen, worauf Du achten solltest.

Wenn Du direkt zum Bambus Socken Test Vergleich und meinen persönlichen Produktempfehlungen gelangen möchtest, klicke auf folgenden Button.


Die Vorteile von Bambus Socken || Der Bambus Socken Test Vergleich

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Anti-Schweiß-Effekt
  • Atmungsaktiv
  • Geruchsneutralisierend
  • Sehr elastisch
  • Günstige Socken, hohe Qualität 

Bambus Socken haben diverse Vorteile, die nicht nur Menschen mit Schweißfüßen zu Gute kommen. Natürlich sind sie vor allem wegen ihrer guten Geruchsneutralisation sehr beliebt bei den Trägern. Doch es gibt noch weitere Vorteile, die wir in jedem Fall mitberücksichtigen sollten.

Socken aus Bambusfasern sind sehr elastisch und fühlen sich sehr geschmeidig an. Sie ummanteln den Fuß sanft und eignen sich auch hervorragend für sportliche Aktivitäten.

Da sie den Fußschweiß extrem gut nach außen ableiten, können die Füße im Trockenen bleiben während Du Sport treibst oder deinen Alltag meisterst.

Sie sind nicht sonderlich auffallend und ich sehen in vielen Fällen aus wie ursprüngliche Baumwollsocken.

Die Vorteile von Bambussocken


Bambus Socken gegen Schweißfüße – Die Gründe

Wer sich über starken Fußschweiß beklagt, der hat mit Sicherheit schon von Bambus Socken und den damit einhergehenden Vorteilen gehört. Denn sie genießen einen guten Ruf unter Menschen mit Schweißfüßen und kommen bei diesen regelmäßig zum Einsatz.

Wieso ist das so?

Wie bereits weiter oben angedeutet wirken Bambus Socken dem Fußschweiß sehr gut entgegen. Der Schweiß wird von der Haut abgeleitet und der Fuß bleibt dabei stets im Trockenen. Doch wie kommt es zu diesem Effekt?

Das Zauberwort hinter Bambus Socken heißt “Viskose”. Viskose kann aus nahezu jeder Pflanzenzelle gewonnen werden und bietet immense Vorteile gegen Fußschweiß und andere Körperflüssigkeiten.

Es leitet die Flüssigkeit verlässlich vom Sockeninneren nach außen und bietet Bakterien somit keine Chance zur Vermehrung. Hierdurch wird der Fußschweiß effizient abgeleitet und der Geruch kann ebenfalls stark reduziert werden.

Ein weiterer Vorteil sogenannter Viskosesocken bzw. Socken mit einem Viskoseanteil ist der, dass diese sehr weich sind. Auch für das geschmeidig weiche Gefühl der Socke ist die Viskose zuständig.

Es gibt also tatsächlich einige Gründe, weshalb man bei Schweißfüßen zu Bambussocken greift.


Worauf achten beim Bambus Socken kaufen ?

Nicht alle Bambus Socken sind ideal geeignet und führen den Fußschweiß verlässlich ab. Beim Kauf deiner Bambussocken kann es leicht passieren, dass Du dich für ein Paar Socken entscheidest, welches leider nicht von höchster Qualität ist (um dies zu vermeiden gebe ich dir zum Ende hin meine Produktempfehlungen 🙂 ).

Denn nicht jede Bambussocke ist tatsächlich hochwertig verarbeitet oder besitzt den Anteil an Bambus-Viskose, den wir uns versprechen.

Aus diesem Grund empfehle ich dir zu keinen Socken zu greifen, die mit einem Bambus-Viskose Anteil von unter 60% daher kommen.

Am besten sind Socken mit einem Anteil von über 90%, da diese besonders effektiv in der Feuchtigkeitsregulation sind und zudem sehr weich sind.


Bambussocken oder Baumwollsocken – Was ist besser ?

Bambussocken Test oder Baumwollsocken

Baumwollsocken sollte nahezu jeder kennen, da sie in der Population wohl am weit verbreitetsten sind. Doch wann lohnt sich ein Griff zu Bambus Socken bzw. was sind die Vorteile der “eher unbekannten” Bambussocken im Vergleich zu Baumwollsocken?

Bambus Socken wirken im Vergleich zu Baumwollsocken nahezu gegensätzlich was das Ableiten des Schweißes betrifft.

Socken mit hohem Baumwollanteil nehmen Flüssigkeit auf – Dies steht in direktem Gegensatz dazu, dass Bambussocken die Flüssigkeit eher nach außen ableiten.

Bakterien haben in Baumwollsocken eine viel größere Chance zur Vermehrung und sorgen für starken Geruch bei Fußschweiß. Bambussocken wiederum können selbst nach tagelangem Tragen geruchsneutral bleiben!

Beide Sockentypen sind sehr weich und elastisch, jedoch ist Bambusviskose dafür bekannt, dass sie sehr angenehm zu tragen ist und sich leicht dehnen lässt.

Der Nachteil, der dadurch entsteht ist die Strapazierfähigkeit. Diese Socken sind nicht so belastbar wie Socken mit hohem Baumwollanteil.

Aus diesem Grund empfiehlt es sich stets Fußpflege zu betreiben, um somit die Socken möglichst kleinem Widerstand auszusetzen.


Bambussocken beim Sport / Laufen etc ?

Möchtest Du Bambussocken beim Sport tragen, dann kannst du dies in der Tat ohne Bedenken tun. Auch ich trage gerne Bambussocken beim Lauftraining. Jedoch variiere ich diese mit anderen Sockenarten wie beispielsweise speziellen Laufsocken oder “normalen” Baumwollsocken.

Wie auch bei Laufschuhen, mag ich es meine Laufkleidung zu variieren und den Körper immer wieder zu herausfordern.

Doch um die Frage zu klären: Ja, Du kannst ohne Bedenken in Bambussocken Sport treiben. Der einzige Punkt auf den Du achten solltest ist die Belastbarkeit der Socken. Socken mit hohem Bambus-Viskose Anteil neigen dazu früher kaputt zu gehen und sollten deshalb ruhig in größeren Packs gekauft werden.

Das bedeutet nicht, dass sie nach dem ersten Waschgang Löcher bekommen (!), jedoch sind Baumwollsocken im Vergleich resistenter. Diese wiederum haben andere Nachteile, die ich bereits im Absatz zuvor aufgezählt habe.


Gute und günstige Bambussocken – Meine Empfehlungen

Im Folgenden hinterlasse ich dir 3 Amazon-Angebote, bei denen ich weiß, dass sie hochwertige Bambus Socken beinhalten. Bei allen 3 Angeboten handelt es sich um Bambus-Viskose Socken, die sowohl für den Alltag, als auch für den Sport geeignet sind.

Du bekommst die Socken in einem 6 bis 12er-Pack und das zu günstigen Preisen. 

Hochwertige Socken zu günstigen Preisen

Ich verlinke dir nur die Angebote, die meiner Meinung nach das beste Preis-Leistungsverhältnis haben. Das erste und zweite Angebot beinhaltet Bambussocken, die sowohl für den Alltag als auch für den Sport genutzt werden können. Das dritte Paar hingegen ist ideal für Sneakers, da diese Socken recht niedrig geschnitten sind.

Ich kann verstehen, dass man vor allem beim ersten Kauf ungerne viel Geld für “unbekannte” Socken ausgeben möchte. Ich habe damals ebenfalls zunächst günstig gekauft, doch dann schnell gemerkt, dass die Socken nichts taugen.

Danach habe ich ein wenig mehr Geld in die Hand genommen und dafür Qualität erhalten.

Bei diesen 3 Angeboten bekommst Du hohe Qualität zu günstigen Preisen 🙂 Zudem gibt es die Socken für Damen und Herren, da verschiedene Größen angeboten werden. 


Weitere interessante Blog-Beiträge: