19 Wanderschuhe, die ihr Geld wert sind – Der Wanderschuhe Test Vergleich 2017

Inhaltsverzeichnis

Der Wanderschuhe Test Vergleich 2017 - Persönlicher Ratgeber rund um Trekkingschuhe

Trekkingschuhe und Wanderschuhe im Test und Vergleich 2017 – Der persönliche Ratgeber

In diesem Artikel widme ich mich dem Thema der “Wanderschuhe”. Oft haben mich Fragen erreicht wie “Hey Filipp, welche Wanderschuhe kannst Du empfehlen ?”, “Taugen die (Model X) was und wie sieht es mit denen aus (Model Y) ?”.

Aus diesem Grund habe ich diesen Artikel verfasst: Das Ziel ist es die besten Wanderschuhe aufzuzeigen und einen umfassenden Ratgeber im Bereich der „Outdoorschuhe“ zu liefern.

In diesem Artikel stelle ich dir meinen persönlichen Wanderschuhe-Test vor. Neben meinen Schuhtests findest Du hier außerdem einen umfangreichen Vergleich diverser Wander- und Trekkingschuhe und einen Ratgeber, in dem ich verschiedenen Fragen zu Wanderschuhen beantworte.

Doch kommen wir nun zu meiner Top 5 der besten Wanderschuhe des Jahres 2017.


Die 5 besten Wanderschuhe 2017 (Herren- und Damenmodelle verfügbar)

Platz 1 – Salomon X Ultra II GTX

Der Testsieger: Salomon X Ultra II GTX im Test Vergleich

Die Vorteile

  • Günstige Wanderschuhe von SEHR hoher Qualität!
  • Wasserdicht dank Gore-Tex Membran (GTX)
  • Sitzen perfekt am Fuß
  • Halbhohe Wanderschuhe
  • Multifunktionsschuhe – Eignen sich auch für Nordic Walking Einheiten und Trailläufe
  • Zahlreiche Farbdesigns möglich
  • Sehr guter Grip
  • Atmungsaktive Wanderschuhe

Für mich geht dieses Jahr die Nummer 1 an einen Salomon-Schuh, den ich selbst testen durfte und heute noch gerne trage. Doch warum bekommt dieser Multifunktionsschuh die Nummer 1 von mir ?

Ganz einfach, der Salomon X Ultra II GTX ist im Vergleich zu vielen anderen Wanderschuhen sehr viel leichter und passt sich dem Fuß sehr gut an. So zumindest meine Erfahrung. Auch die halbhohe Form dieser Wanderschuhe gefällt mir persönlich sehr gut. Wer jedoch lieber hohe Wanderschuhe kaufen möchte, der kann sich gerne meine Nummer 2 in diesem Test-Vergleich anschauen.

Die Salomon X Ultra II GTX sind wahre Multifunktionsschuhe, denn sie passen nicht nur gut zum Wandern, sondern auch für das Lauftraining im Winter und auch für Nordic-Walking-Einheiten, sowie Hiking-Ausflüge.

Schon in meinem Beitrag zu geeigneten Winterlaufschuhen habe ich 2 Salomon-Schuhe auf Platz 1 und 3 gesetzt.

Meiner Meinung nach kommt im Bereich der Outdoorschuhe kaum etwas an Salomon vorbei. Sowohl die Qualität, als auch das Preis-Leistungsverhältnis der Schuhe ist ausgezeichnet!


Platz 2 – Lowa Renegade GTX mid

Der 2. Platz im Wanderschuhe Test: Lowa Renegade GTX mid Wanderstiefel

Die Vorteile

  • Wasserdicht
  • Sehr bequem
  • Begeisterte Kundenmeinungen
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Höher geschnitten
  • Sehr stabile Wanderschuhe von Lowa
  • Eignen sich auch für breite Füße

Auch die Wanderschuhe von Lowa gehören für mich zu DEN besten Wanderschuhen 2017. Die Wander- und Kletterstiefel schneiden in unzähligen Tests sehr gut ab und versprechen Qualität.

Diese Trekkingschuhe habe ich zwar nicht selbst getestet, doch liste ich sie in diesem “Wanderschuh-Vergleich” auf der 2. auf. Warum ?

Die Wanderschuhe von Lowa stehen schon seit Jahren für Qualität ein. Die hochwertige Verarbeitung und die überragenden Kundenmeinungen geben mir Aufschluss darüber, dass dieser Schuh definitiv zu den Besten gehört!

Ich verlinke dir im Folgenden die Lowa Renegade GTX Mid zum günstigsten Preis und empfehle einen Blick auf die Kundenrezensionen zu werfen. Überragend!

Auch diese Wanderschuhe sind wasserdicht dank der Gore-Tex-Membran. Lowa produziert die Lowa Renegade GTX mid sowohl für den Mann, als auch für die Frau. Somit hinterlasse ich dir nach diesem Abschnitt sowohl die Herren-Version, als auch das Damenmodell.


Platz 3 – Jack Wolfskin Vojo Hike

Vojo Hike Wanderschuhe Test Vergleich

Vorteile

  • Preis-Leistungs-Kracher!
  • Verschiedene Versionen verfügbar
  • Verschiedene Designs verfügbar
  • Wasserfest dank Texapore
  • Sitzen bequem am Fuß
  • Jack Wolfskin steht so gut wie immer für Qualität!
  • Amazon-Bestseller
  • Selbst getestet (Vojo Hike low Texapore)
  • Verfügbar als Damen- und Herrenmodell

Dieses Mal gibt es wieder Trekkingschuhe, die ich selbst testen durfte und ebenfalls für sehr gut empfunden habe.

Die Vojo Hikes, Wanderschuhe von Jack Wolfskin, habe ich in meinem Artikel bezüglich guter Nordic-Walking-Schuhe ebenfalls weit oben platziert. Die halbhohe Version dieser Wanderschuhe eignet sich wunderbar für Walking-Einheiten, Hiking-Ausflüge und Wanderungen aller Art.

Die höher geschnittenen Wanderstiefel von Jack Wolfskin tragen die Bezeichnung “mid” in ihrem Namen und eignen sich besonders gut für lange Wanderungen, sowie für Liebhaber hochgeschnittener Wanderschuhe 🙂

Durch den Zusatz der Texapore Wetterschutzmaterialien sind die Wanderschuhe von Jack Wolfskin wasserdicht und halten die Füße verlässlich trocken. Sowohl die Wanderhalbschuhe, also die “low”-Variante, als auch die Vojo Hike “mid” Wanderstiefel sind mit Texapore-Materialien versehen und sind somit wasserfest!

Zusätzlich hat Jack Wolfskin noch eine Alternative zu den wasserdichten Wanderschuhen kreiert und eine Version des Vojo Hikes ohne Texapore veröffentlicht.

Da wir beim Wandern jedoch desöfteren durch nasses Gelände laufen, empfehle ich dir diese Version der Vojo Hikes nicht unbedingt.

Im Folgenden hinterlasse ich dir die aktuellen Vojo Hike-Angebote und empfehle einen Blick auf die Kundenerfahrungen zu werfen – Ebenfalls sehr überzeugende Käuferstimmen!


Platz 4 – Grisport 11205 Dakar V.15

Die Grisport Wanderschuhe auf Platz 4 im Test Vergleich

Vorteile

  • Wasserdicht dank Gritex-Membran
  • Vibram-Sohle – Sehr hochwertige Sohle!
  • Sehr gemütlich
  • Ideal für lange Wanderungen
  • Schnüren die Blutzufuhr nicht ab
  • Geben den Füßen sehr guten Halt
  • Amazon-Bestseller – Nicht ohne Grund!
  • Für Damen und Herren

Die Wanderschuhe von Grisport sind zweifelsfrei von sehr hoher Qualität. Eine Vibram-Sohle bietet nicht jeder Hersteller und wer meinen ausführlichen Artikel zu den Zehenschuhen von Vibram kennt, der weiß, wie hochwertig die Sohlen sind.

Neben der rutschfesten Sohle bieten die Wanderstiefel von Grisport eine Lederoberfläche und sehr guten Komfort für die Füße.

Auch bei langen Wanderungen und Hiking-Touren können die Schuhe überzeugen und geben den Füßen festen Halt.

Sind sie wasserfest ? Yes… Natürlich… Ich würde in meine Top-5 der besten Wanderschuhe sowieso kein Paar einschließen, dass nicht wasserdicht ist 😉 Dank der eigens entwickelten Gritex-Membran schützen die Trekkingstiefel verlässlich vor Nässe und bieten gleichzeitigen Luftzugang. Somit sind sie atmungsaktiv und wasserabweisend. Perfekte Kombination!

Die Trekkingschuhe von Grisport habe ich nicht selbst getestet, doch sowohl das Internet, diverse Videos, als auch Kundenerfahrungen spiegeln die Qualität und Hochwertigkeit dieser Outdoorschuhe wider. Ein Amazon-Bestseller… Nicht ohne Grund!

Wie immer die aktuellen Angebote der Grisport-Wanderschuhe inklusive Kundenrezensionen.


Platz 5 – Lico Trekking- und Wanderstiefel für Herren (Das Schnäppchen)

Die günstigen Lico Wanderschuhe im Vergleich auf Platz 5

Vorteile

  • Preiskracher! Günstiger geht nicht!
  • Wasserdichte Wanderschuhe
  • Geeignet für Hobby-Wanderer, die keine Markenschuhe brauchen.
  • Bestseller auf Amazon – Die Kundenrezensionen sprechen für sich.

Zu guter Letzt möchte ich ein Paar Wanderstiefel erwähnen, die ich in Zukunft definitiv testen werde. Hier handelt es sich um ein wahres Schnäppchen, was auf Amazon mehr Zustimmung kaum bekommen kann.

Die Kunden sind begeistert und über 200 positive Bewertungen sprechen für sich. Aus diesem Grund auch die Aufnahme in meine Top-5 der besten Trekkingschuhe und Wanderstiefel.

Die Lico Wanderschuhe sind hoch geschnitten, was sie eher zu Wanderstiefeln macht. Das Obermaterial besteht aus Synthetik und Verloursleder. Beide Materialien halten die Füße sehr warm, was den Schuh wiederum eher ungeeignet für Wanderungen an warmen Tagen macht. Dennoch, bei kalten Temperaturen können diese Outdoorschuhe definitiv punkten.

Auch wasserdicht sind sie, dank integrierter Comfortex-Klimamembrane.

Ein Schnellschnürsystem sorgt für das i-Tüpfelchen dieser Wanderschuhe.

Diese Wanderstiefel eignen sich meiner Meinung nach besonders für Hobby-Wanderer, die nicht unbedingt auf Markenschuhe zugreifen möchten. Hier bekommt der Herr gute Wanderschuhe für kleines Geld und bietet den eigenen Füßen dennoch hochwertige Schuhe für seine Outdoor-Aktivitäten.

Ich empfehle einen Blick auf die Kundenerfahrungen zu werfen. Überragend!


Die besten Wanderschuhe für unter 100 Euro – Mein Wanderschuhe Test Vergleich

In diesem Abschnitt stelle ich Wanderschuhe und Trekkingschuhe vor, die wir zum aktuellen Zeitpunkt für unter 100 Euro bekommen können.

Da ich selbst Student bin, weiß ich, wie schwer es sein kann Schuhe für über 100 Euro kaufen zu müssen. Ich weiß zwar mittlerweile, dass Qualität nunmal seinen Preis hat (vor allem bei Sport- und Wanderschuhen), dennoch möchte ich diesen Abschnitt guten Wanderschuhen für unter 100 Euro widmen.


Meine Platz 1. Empfehlung – Die Wanderschuhe von Jack Wolfskin

Mein Vojo Hike Test hat mir gezeigt, dass die Trekkingschuhe von Jack Wolfskin so einiges drauf haben. Nicht umsonst habe ich diese Schuhe auf den 2. Platz meiner Top-5 der besten Wanderschuhe 2017 platziert.

Ich habe die “low” Variante der Vojo Hikes testen dürfen und war fasziniert. Sie sitzen sehr gut am Fuß und eignen sich neben Wanderungen auch für Waldläufe und das Lauftraining im Winter.

Die Texapore-Membran gibt Wasser keine Chance und gleichzeitig ist die Luftzufuhr gesichert. Die Füße schwitzen fast gar nicht! Das hat mich beim Test wirklich fasziniert.

Ich habe diese Schuhe über Wochen getragen und mittlerweile sind sie bei mir persönlich ein wenig abgetragen, doch ich trage sie immer noch sehr gerne beim Training im Winter und längeren Spaziergängen.

Sowohl die höher geschnittene “mid”-Version der Vojo Hike Wanderschuhe, als auch die Wanderhalbschuhe, die ich getestet habe, eignen sich ideal für Wanderungen und Walking-Einheiten. Aus diesem Grund meine Nummer 1 unter den besten Wanderschuhen für unter 100 Euro!


Platz 2 – Die Wanderschuhe von Lico

Diese Wanderschuhe habe ich noch nicht selbst getestet, dennoch dürfen sie in dieser Auflistung nicht fehlen!

Die Lico Wander- und Trekkingschuhe sind ein wahres Preisschnäppchen und so ziemlich die günstigsten Wanderschuhe, die ich bisher gesehen habe. Gleichzeitig sind die Käufer so begeistert, dass ich mir definitiv vorgenommen habe, diese Wanderschuhe zu testen!

Ich habe sie auf Platz 5 der besten Wanderschuhe 2017 platziert, da ich finde, dass ein Schnäppchen, welches von hoher Qualität ist, immer in eine Bestenliste gehört.

Hier empfehle ich einfach mal die Kundenerfahrungen durchzulesen und zu schauen, ob sie etwas für dich sind 🙂

Meiner Meinung nach ideal für Menschen, die ungerne viel Geld für Markenschuhe ausgeben.


Platz 3 – Die Salomon-Wanderhalbschuhe

Mein Testsieger der besten Wanderschuhe 2017. Dennoch hier nur auf der 3, da diese Schuhe nicht immer für unter 100 Euro zu haben sind.

Je nach Aktion und Angebot bekommen wir die Wanderhalbschuhe von Salomon für unter 100 Euro und ich empfehle hier definitiv einen Blick drauf zu werfen!

Ich habe die Salomon-Schuhe getestet und war fasziniert von diesen leichten Tretern. Generell betone ich immer wieder, wie hoch die Qualität bei Wander- und Sportschuhen von Salomon ist. Ich kenne kaum einen anderen Anbieter, der so hochwertige Lauf- und Wanderschuhe zu solchen Preisen anbietet.

Die Sohle ist meist griffig, ein Schnellschnürsystem ist fast immer dabei und auch die Gore-Tex-Membran ist so gut wie an jedem Outdoorschuh angebracht.

Wir haben hier also extrem bequeme, günstige und sehr hochwertige Wanderschuhe für unter 100 Euro.


Leichte Wanderschuhe Test Vergleich 2017 – Besonders leichte Outdoorschuhe

Kommen wir nun zu meiner Top-3 der besten Leichtwanderschuhe. Bereits in meiner allgemeinen Top 5 der besten Wanderschuhe dieses Jahres habe ich 2 Paar Schuhe erwähnt, die ebenfalls zu den “Leichtwanderschuhen” gehören und für mich auch in dieser Bestenliste nicht fehlen dürfen.

Beide Wanderschuhe sind im Vergleich sehr leicht und beide habe ich getestet. Aus diesem Grund empfehle ich sie sehr gerne weiter und freue mich, wenn andere Menschen sich mit dieser Hilfe für die richtigen Schuhe entscheiden.


Platz 1 – Salomon X Ultra II GTX (getestet)

Die leichten Wanderschuhe von Salomon sind Multifunktionsschuhe, die sich nicht nur für Wanderungen eignen. Auch das Lauftraining im Freien bzw. im Gelände lässt sich mit den Salomon-Schuhen wunderbar durchführen.

Sie sitzen sehr bequem am Fuß und halten diesen warm und trocken. Hierbei spielt die bekannte Gore-Tex Membran die entscheidende Rolle.

Die Ultra-Reihe von Salomon ist wirklich ausgeklügelt und diese Schuhe gehören für mich zu einen der besten, die ich im Bereich der Outdoorschuhe kenne.

Wer leichte Wanderschuhe sucht, dem empfehle ich definitiv meinen Testsieger den Salomon X Ultra II GTX!


Platz 2 – Vojo Hike Wanderschuhe (getestet)

Auch diese Wanderschuhe durfte ich testen und habe sie in diesem umfangreichen Wanderschuh-Ratgeber bereits einige Male erwähnt. Die Vojo Hikes von Jack Wolfskin sind sehr hochwertig verarbeitet und in diversen Varianten verfügbar.

Besonders die halbhohe Version dieser Trekkingschuhe ist sehr leicht und hält die Füße genauso warm und trocken, wie höher geschnittenen Wanderstiefel, die den Namenszusatz “mid” tragen.

Dank der Texapore-Materialien sind sowohl die Vojo Hike “low”, als auch die Wanderstiefel (mid) wasserdicht und atmungsaktiv. Wasser kommt niemals rein – Luft jedoch immer. Perfekte Kombination!


Die besten Wanderschuhe für Kinder 2017 – Der Test Vergleich

Auch Kinder benötigen gute Wanderschuhe. Besonders wenn die Eltern sehr gerne Wandertouren unternehmen und die Kinder dementsprechend häufiger mit eingebunden sind.

Im Folgenden stelle ich dir 3 Paare guter Wanderschuhe für Kinder vor und zeige die Vorteile der Modelle auf.

Ich habe sie natürlich nicht selbst getestet, doch beziehe mich in diesem Test-Vergleich auf diverse Internetquellen (Videos, Foren, Facebook-Gruppen) und Kundenerfahrungen.

Platz 1: Die besten Kinder-Wanderschuhe von Jack Wolfskin

Wie soll es anders sein… ? Auf Jack Wolfskin vertraue ich seit meinem Vojo Hike Test und zahlreichen anderen Produkten, die ich mal gekauft habe und heute noch sehr gerne von dieser Marke trage.

Hauptsächlich aus diesem Grund empfehle ich die Kinder-Trekkingschuhe von Jack Wolfskin als Nummer 1.

Dieses Modell trägt den Namen “Jack Wolfskin Unisex-Kinder Mtn Attack 2 Texapore Mid” und ist, wie der Name schon aussagt, ein Unisex-Wanderschuh für Jungen und Mädchen.

Auch bei diesem Produkt sind die Kunden sehr zufrieden und sagen aus, dass sich die Schuhe bequem anfühlen, warm halten und durch die Texapore-Materialien stets für trockene Füße sorgen.

Wie bei den Jack Wolfskin Wanderschuhen für Erwachsene haben wir auch hier ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, denn vergleicht man dieses Paar mit seiner Konkurrenz, so bezahlt man hier weitaus weniger als für ähnliche Schuhe anderer Hersteller. Und wer die Marke Jack Wolfskin zu schätzen weiß, der weiß, wie gut dieses Preis-Leistungsverhältnis in diesem Falle ist!

Ich hinterlasse dir wie immer die günstigsten Amazon-Angebote dieser Schuhe und empfehle einen Blick auf die Kundenerfahrungen zu werfen.

Auch ein 2. Modell von Jack Wolfskin hinterlasse ich dir im Folgenden, da dieses ebenfalls sehr gut abschneidet und bei den Kunden sehr gut ankommt. Hierbei handelt es sich um das Jack Wolfskin “Crosswind”-Modell mit Texapore.


Platz 2: Unisex-Wanderstiefel für Kinder von Salewa

In diversen Tests überzeugt dieser Wanderschuh vor allem durch seine Bequemlichkeit und die schöne Passform für Kinderfüße.

Die Wanderschuhe von Salewa erfreuen sich auch auf Amazon großer Beliebtheit und haben mittlerweile über 70 Rezensionen (4,5 Sterne!).

Ich empfehle dir auch hier einen Blick drauf zu werfen, da diese Schuhe nur halbhoch geschnitten sind und somit eine tolle Alternative zu den auf der 1. platzierten Wanderschuhen von Jack Wolfskin darstellen.


Platz 3 im Kinder-Wanderschuhe-Test: Die sportlichen Wanderstiefel von Mountain Warehouse

Auf Platz 3 möchte ich ein wahres Schnäppchen erwähnen. Ähnlich wie in meiner Bestenliste für Erwachsene dürfen uns auch hier die Preiskracher nicht fehlen.

Die sportlichen Wanderschuhe von Mountain Warehouse kosten in verschiedenen Größen keine 40 Euro und sind somit mit Abstand die günstigsten Wanderschuhe, die ich in diesem Artikel erwähne.

Die Kunden sind begeistert, der Preis ist gering, die Qualität hochwertig und die Schuhe sitzen bei den meisten Kindern sehr gut (so die Bewertungen).

Einen richtigen Test habe ich zu diesen Trekkingschuhen leider nicht gefunden, doch für diesen Preis denke ich, dass man hier ruhig zugreifen kann, wenn einem die anderen Modelle zu teuer erscheinen.

Per Klick auf die Produkte kannst du die Erfahrungen der Kunden nachlesen und so herausfinden, ob diese Wanderschuhe etwas für dein Kind sind 🙂


Wanderschuhe kaufen – Der Ratgeber

Im Folgenden stelle ich wichtige Qualitätsmerkmale guter Wanderschuhe vor und beantworte interessante Fragen rund um das Thema der Trekkingstiefel und Outdoorschuhe.

Worauf achten beim Wanderschuhe kaufen? Was macht gute Wanderschuhe aus ?

Wer sich gute Wanderschuhe kaufen möchte, der wird in den meisten Fällen bereit sein ein wenig Geld auf den Tisch zu legen. Dies ist meiner Meinung nach auch nötig, da Trekkingschuhe einiges aushalten müssen und hochwertig hergestellt sein müssen!

Ansonsten bekommen wir bei Wanderungen Schmerzen, Blasen oder nasse und kalte Füße.

Dies möchte keiner (denke ich…) und deshalb lohnen sich beim Kauf richtiger Wanderschuhe auch die paar Euro mehr als Investment.

In meiner Wanderschuh-Bestenliste habe ich dir bereits interessante Modelle vorgestellt und aufgezeigt, wieso ich sie auf Platz 1 – 5 platziert habe.

Mein Wanderschuhe Test hat mir ganz klar aufgezeigt was qualitativ alles möglich ist. Die Salomon Halbwanderschuhe Salomon X Ultra II GTX sind eine meiner Lieblingsschuhe im Bereich des Wanderns und auch beim Lauftraining im Winter.

Generell ist Salomon ein sehr gutes Aushängeschild für Qualität und anhand dessen können wir die Kriterien für gute Wanderschuhe einmal beleuchten.

Wichtig ist natürlich die Oberfläche der Schuhe. Haben sie einen wasserdichte Oberfläche, am Besten aus einer Gore-Tex-Membran, so garantiert diese Wasserundurchlässigkeit und Atmungsaktivität. Bereits in anderen Artikeln habe ich die zahlreichen Vorteile einer Gore-Tex-Membran besprochen. Die Poren sind so klein, dass Wassertropfen keine Chance haben und doch können Sauerstoffmoleküle hindurch kommen. Somit wird Schweiß abtransportiert bzw. entsteht gar nicht erst und die Füße bleiben auch im nassen Gras oder im Schnee trocken!

Die Sohle spielt bei Wanderschuhen ebenfalls eine wichtige Rolle – Ist sie griffig ? Ist sie rutschfest ? Hilft sie dem Fuß in seiner natürlichen Abrollbewegung ?

Bei Salomon finden wir kleine geriffelte Sohlenelemente, die meiner Meinung nach ideal für das Abrollen des Fußes sind. Gleichzeitig ist die Sohle sehr griffig und rutschfest.

Im Bereich guter Sohlen kann ich immer zu Vibram-Sohlen raten. Vibram hat sich über die Jahre zu einem wahren Klassiker unter den Sohlen-Hersteller etabliert und ist mit eigens entwickelten Zehen- und Barfußschuhen ebenfalls auf dem Schuhmarkt angelangt.

Leider finden wir von Vibram selbst nur Zehen-Wanderschuhe, die natürlich nicht für Jedermann sind… Ansonsten empfehle ich bei der Sohle immer genau hinzuschauen und per Hand zu fühlen bzw. noch besser: Wanderschuhe anziehen und testen wie das Auftrittsgefühl ist.

Der nächste wichtige Aspekt ist die Lebensdauer guter Wanderschuhe. Sie müssen einiges aushalten. Mehr als normale Alltagsschuhe, da wir beim Wandern auf unebenem Terrain laufen und das oftmals über Stunden oder Tage hinweg.

Alleine aus diesem Grund lohnt es sich oftmals schon einige Euro mehr zu investieren, da wir somit Wanderschuhe kaufen, die 1-2 Jahre (oder noch viel länger – kommt immer auf den Gebrauch der Wanderschuhe an) halten können.

Wer billig kauft, kauft doppelt – Trifft auch bei Wanderschuhen oft zu.

Außerdem empfehle ich immer auf Besonderheiten zu achten. Haben die Trekkingschuhe zusätzliche Zehenkappen, haben sie ein Zusatzelement in der Sohle. Ist etwas Besonderes am Außenmaterial oder im Innenfutter zu finden. All diese Extra-Details können einen Wanderschuh besonders gut für gewisse Untergründe oder Situationen gestalten.

Aus diesem Grund: Gute Wanderschuhe kosten ihren Preis und schützen die Füße. Ich empfehle immer, einmal mehr hinzuschauen und zu testen bzw. zu vergleichen, bevor man “Schrott” kauft.


Kann man mit Wanderschuhen reiten ?

Kann man mit Wanderschuhen eigentlich reiten ? Eine Frage, die ich einige Male in Foren gelesen habe und sie somit ebenfalls in diesen umfassenden Wanderschuh-Ratgeber aufnehmen möchte.

Beim Reiten empfiehlt es sich zu Wanderhalbschuhen zu greifen, da diese besonders leicht und (in den meisten Fällen) sehr atmungsaktiv sind.

Hier lohnt sich ein Blick auf meinen Wanderschuh-Testsieger zu werfen – Die “Salomon X Ultra II GTX” sind sehr leicht und extrem griffig. Gleichzeitig haben wir zusätzliche Wasserdichte und die Schuhen sind sehr flexibel.

Wer jedoch zu Trekkingstiefeln greifen möchte, der ist mit den Renegade GTX Mid von Lowa. Diese Wanderstiefel habe ich knapp hinter die Salomon-Treter plaziert, da ich diese selbst getestet habe. Die Lowa Renegade Mid Gtx Wanderschuhe sind hoch geschnitten, schützen somit auch die Knöchel und sitzen extrem gut am Fuß, so zumindest die Kundenerfahrungen.

Reitstiefel sind tatsächlich keine Pflicht beim Reiten, da mittlerweile viele Reiter zu Wanderschuhen greifen.

Hier empfiehlt es sich auf das eigene Wohlbefinden zu achten und einfach mal auszuprobieren. Testen bzw. Probieren geht nun mal über Studieren und im Bereich guter Schuhe passt dieser Spruch meistens sogar sehr gut 🙂


Wanderschuhe in welcher Größe kaufen ? Eine Nummer größer kaufen ?

Eine oft-auftretende Frage ist die, in welcher Größe man sich seine Wanderschuhe bzw. Trekkingschuhe kaufen soll. Müssen diese eine Größe größer sein als die “normalen” Alltagsschuhe ?

Es ist tatsächlich so, dass Wanderschuhe in einer halben bzw. einer ganzen Größe größer gekauft werden sollten, als das Alltagsschuhwerk.

Warum ? Ganz einfach… In den meisten Fällen tragen wir beim Wandern Wandersocken in den Schuhen und diese sind nun mal etwas dicker als normale Alltagssocken. Der Fuß benötigt ein wenig mehr Platz im Schuh und zudem kommt hinzu, dass wir bei langen Abstiegen nicht immer wieder mit dem Zeh vorne im Schuh anstoßen möchten. Dies verursacht auf Dauer Schmerzen und kann eine Wanderung schnell zu einer Tortur werden lassen.

Aus diesem Grund mein Tipp: Ruhig vor dem Kauf oder nach der Bestellung einige Stunden testen. Wie läuft es sich in den Wanderschuhen ? Sitzen sie bequem ? Stoße ich mit den Zehen vorne an ? Sind die Wanderschuhe zu eng oder ist die Passform genau richtig ?

All das sind Kriterien, die auch ich in meinen Tests berücksichtige und wo ich genau schaue, ob die Laufschuhe bzw. Wanderschuhe auch wirklich weiterempfohlen werden können.


Die Pflege der Wanderschuhe – Wie reinige ich meine Wanderschuhe richtig ?

Die richtige Reinigung der eigenen Trekkingschuhe und -Stiefel ist ebenfalls sehr wichtig. Hier können wir einiges falsch machen und dabei die Lebensdauer der Wanderschuhe stark verringern.

Außerdem werden unsere Trekkingschuhe oftmals sehr dreckig beim Wandern und wer seine Schuhe gerne sauber hält, der kommt um eine hochwertige Reinigung nicht herum.

Zunächst einmal ist es wichtig, dass man die Schuhe vor der Reinigung vorbereitet und die Schnürsenkel entfernt.

Bei Wanderschuhen mit hohem Lederanteil sollte man die Außenseite vorsichtiger reinigen als bei Synthetik-Obermaterialien. Dennoch, die Grundreinigung sorgt dafür, dass die Schuhe wieder wie neu aussehen und sich danach auch hoffentlich so anfühlen.

Für die Grundreinigung empfehle ich ein lauwarmes Wasserbad vorzubereiten und den Dreck auf den Außenmaterialien der Wanderschuhe mit Hilfe einer Bürste abzuschrubben.

Das Innere der Trekkingschuhe kann ebenfalls sehr leicht gereinigt werden. Um das Innenfutter nicht zu “zerstören” oder zu “beschädigen” empfiehlt es sich die Wanderstiefel bzw. Halbwanderschuhe mit lauwarmen Wasser vollaufen zu lassen und ein wenig Spülmittel bzw. Reinigungsmittel hinzuzufügen.

Kann ich Wanderschuhe in der Waschmaschine reinigen ?

Können tun wir vieles, doch ob dies ratsam ist, ist eine andere Sache… Ich habe meine Wanderschuhe nie in der Waschmaschine gereinigt, da ich die Reinigung und Pflege meiner Wanderschuhe gerne selbst in die Hand nehme.

Ich habe häufiger schon lesen müssen, dass Wanderschuhe nach einem Waschmaschinengang Qaulitätseinbußen hinnehmen mussten und habe es aus diesem Grund immer sein gelassen.

Ich kann somit nicht sagen, ob dies wirklich möglich ist bzw., ob die Schuhe nicht an ihrer Hochwertigkeit verlieren. Empfehlen würde ich es dennoch nicht.

Wie lange müssen meine Wanderschuhe trocknen ?

Ich lasse meine Outdoorschuhe immer 2-3 Tage trocknen und gebe ihnen die Zeit, damit sie danach wieder genutzt werden können. Im Laufe der Zeit habe ich durch meine Schuh-Tests einiges an Schuhen ansammeln und probieren dürfen, dadurch habe ich immer genug Schuhe zum Anziehen da und kann den gereinigten Schuhen ihre Zeit lassen.

Sollte es bei dir mal schneller gehen, empfehle ich einen Griff zum Föhn. Hier solltest Du lediglich darauf achten, dass Du die Schuhe nicht zu heiß föhnst, da das Leder und atmungsaktives Mesh-Material darunter leiden können.


Der Wanderschuhe-Ratgeber: Beliebte Marken

Im Folgenden Abschnitt gehe ich auf die beliebtesten Wanderschuhe-Marken und Hersteller ein. Ich stelle jeden Hersteller kurz vor und zeige auf, welche Wanderschuhe besonders gut sind.


Salomon

Über Salomon berichte ich häufig. Mit der Zeit bin ich ein wahrer Fan dieser Marke geworden, da die Qualität der Schuhe einfach unvergleichlich ist. Ganz gleich ob Wanderstiefel, Sportschuhe, Laufschuhe oder sonst welches Modell… Salomon-Schuhe sind stets hochwertig verarbeitet, nahezu rutschfest und durch die Gore-Tex-Membran immer wasserdicht. Der Preis der Schuhe kann sich ebenfalls sehen lassen und so kann ich mittlerweile nahezu jeden Schuh von Salomon guten Gewissens weiterempfehlen.


Asolo

Mit dem Asolo Drifter GV ist Asolo ein wahrer “Kracher” unter den Wanderschuhen und -Stiefeln gelungen. Mehrere Asolo Drifter GV Tests kursieren im Netz und zeigen auf, wie hochwertig diese Schuhe sind. Derzeitiger Preis: 160 Euro. Somit oberes Mittelfeld unter den Outdoorschuhen, jedoch im höheren Preissegment, vergleicht man diese Stiefel mit den von mir vorgestellten Wander- und Trekkingschuhen.


Meindl

Meindl überzeugt im Bereich der Outdoorschuhe und Wandersocken und hat diverse Produkte zu bieten. Die meisten sind nicht ohne Grund Amazon-Bestseller und haben mittlerweile über hunderte von positiven Bewertungen.

In meinem Wanderschuhe Test Vergleich habe ich keine Meindl-Wanderschuhe empfohlen bzw. erwähnt. Dennoch kann man auch diese Wanderschuhe bedenkenlos bestellen und testen. Ich habe sie noch nicht getestet, habe mir jedoch vorgenommen im nächsten Winter ein Paar von Meindl zu bestellen und zu testen. Ich werde diesen Artikel dann entsprechend erweitern bzw. anpassen.

Kundenmeinungen und -erfahrungen sagen zudem aus, dass Meindl vor allem durch seinen Reparaturservice und generell Kundensupport überzeugen kann. Schuhe können bedenkenlos reklamiert und eingeschickt werden. Sie kommen in der Regel schnell zurück und sogar die Sohle kann vom Hersteller erneuert werden! Großer Pluspunkt an Meindl!


Timberland

Timberland… Wer kennt sie nicht? Große, üppige Wanderschuhe, die meist etwas schwerer sind als ihre Konkurrenten. Dennoch, auch Timberland Wanderschuhe taugen etwas und sind ihren Preis (in den meisten Fällen) wert.

Leider sind sie oftmals etwas teurer als Outdoorschuhe der Konkurrenz. Dies ist auch ein Grund weshalb ich sie nicht in meine Bestenliste “der besten Wanderschuhe” eingereiht habe.

Wer jedoch großer Fan von Timberland ist, dem empfehle ich definitiv einen Blick auf Amazon zu werfen. Hier finden wir viele Wanderstiefel und Wanderhalbschuhe, die einiges versprechen!


Asics

Eine meiner Lieblingsmarken im Bereich der normalen Laufschuhe bzw. Neutrallaufschuhe. Auch Traillaufschuhe finden wir von Asics in sehr hochwertiger Qualität vor.
Allerdings sehe ich im Bereich der Wanderschuhe andere Anbieter im Vorteil. Hier bietet Asics leider nur leichte Wanderschuhe und Wanderhalbschuhe.

Wenn neue Modelle erscheinen werde ich diese in diesem Beitrag ergänzen.


Scarpa (Leichtwanderschuhe)

Mit dem Leichtwanderschuh “Mojito” hat Scarpa einen Bestseller auf Amazon gelandet. Ich habe diese Schuhe zwar noch nicht getestet, doch sagen zahlreiche Kundenmeinungen aus, dass sie sich vor allem für schmale Füße gut eignen.

Die Mojito-Wanderschuhe sind sehr leicht und haben zusätzliche Polsterungen bzw. Schutzkappen im Vorfußbereich.

Erfahrungen der Kunden klingen in diesem Falle wie folgt: “Bin begeistert”…”Angenehm leicht und passend”…”Leicht und stylisch”.

Ich denke, dass Scarpa hier sehr gute Leichtwanderschuhe bietet, die auch noch für einen günstigen Preis zu haben sind.


Lowa Test

Die Lowa Renegade Wanderschuhe mit Gore-Tex Membran wurden bereits unzählige Male getestet und so finden wir im Netz zahlreiche Test-Videos und Test-Artikel, die diesen Schuh genauestens unter die Lupe nehmen.

Ich habe diese Wanderstiefel noch nicht getestet, sie jedoch auf Platz 2 meines Rankings gesetzt. Warum? Nunja, wenn so viele Tests im Internet kursieren und die Kunden übergreifend zufrieden sind, dann möchte ich diesen Schuh ebenfalls weiterempfehlen.

Dabei ist der “Lowa Renegade Mid GTX” nur ein Modell von Lowa, auch wenn das bekannteste und beliebteste.

Auch die Modelle “Innox”, “Anthrazit” und”Trekker” sind sehr beliebt und gleichzeitig von höchster Qualität. Die Kunden sind begeistert und aus diesem Grund darf man den Fokus nicht nur auf das “Hauptmodell” von Lowa werfen.


Hanwag

Hanwag Wanderstiefel sind meist etwas teurer als die Konkurrenz, dennoch ist hier höchste Qualität geboten! Wer Hanwag-Wanderstiefel sucht, der findet auf Amazon eine ganze Menge an Angeboten.

Das “Hanwag Alaska”-Modell und das “Tatra”-Modell sind ebenfalls Amazon-Bestseller und verfügen mittlerweile über mehr als 50 Bewertungen. Der Durchschnitt ist hierbei eine 4,5 Sterne Bewertung! Hervorragend also!

Hanwag-Wanderschuhe sind mit einer Gore-Tex Membran ausgestattet und sorgen somit zu jeder Zeit für trockene und warme Füße.


The North Face

Leichtwanderschuhe, hohe Trekkingstiefel, Wanderschuhe mit Leder… Viele verschiedene Outdoorstiefel und -schuhe bietet The North Face an. Auch spezielle Hikingschuhe finden wir bei The North Face im Angebot. Geliefert wird zumeist per Amazon Prime, was die Lieferung erheblich verschnellert.

Hier empfehle ich einen Blick auf aktuelle The North Face-Angebote zu werfen und zu schauen welche Wanderschuhe einem selbst gefallen.


Jack Wolfskin

Jack Wolfskin darf natürlich nicht fehlen. Bereits in meiner Bestenliste und unter den zahlreichen Testsieger finden wir Jack Wolfskin Wanderschuhe vor. Ganz gleich, ob als Hikingschuhe, als Walkingschuhe oder als reine Wanderschuhe – Jack Wolfskin bietet Qualität und gleichzeitig optisch ansprechendes Schuhwerk.

Ich bin begeistert von den Vojo Hikes und trage sie heute noch sehr gerne bei kalten Temperaturen im Winter oder bei längeren Wanderungen.

Somit kann ich sagen, dass nicht nur Jack Wolfskin Jacken bzw. andere Outdoor-Textilien etwas taugen… Auch die Schuhe gehören zu den besten auf dem Markt und sind nicht zu unterschätzen!


NEOKER Test

Neoker hat mit dem Armee-Wanderschuh einen kleinen Bestseller auf Amazon hinbekommen. Ich habe diese Schuhe nicht selber getestet und getragen, dennoch sagen die Kundenerfahrungen aus, dass sie durchaus etwas taugen und hochwertig verarbeitet sind.

Auch andere Outdoorschuhe finden wir von NEOKER vor. Hier empfehle ich einen eigenen Blick drauf zu werfen und zu schauen, ob diese Trekkingschuhe einem gefallen.

Wer günstige Wanderschuhe sucht, der wird hier fündig!


Brütting

Sowohl Herren-Wanderschuhe, als auch Damen-Wanderschuhe sind bei Brütting mittlerweile unter die Bestseller auf Amazon gelangt. Hier sind zahlreiche Kunden zufrieden und über 200 Bewertungen sprechen eine klare Sprache!

Anbei bemerkt muss man sagen, dass neben dem Brütting “Chimney Rock” (Modell für Herren) und dem “Mount Bona High” (Modell für die Damen) auch zahlreiche andere Wanderstiefel sehr gut abschneiden und bereits mehrfach getestet wurden. Nicht von mir, doch Videos und Artikel im Netz geben einen Daumen nach oben und betonen vor allem die Bequemlichkeit und Stabilität dieser Wanderschuhe.

Ich denke, dass Brütting hochqualitative Wanderschuhe liefert und werde diese ebenfalls in Zukunft testen.


Grisport

Bei Grisport finden wir neben dem Dakar V15 auch den Dartmoor Wanderschuh ganz oben in der Beliebtheitsskala auf Amazon. Über 150 Bewertungen hat dieser halbhohe Wanderschuh mittlerweile bekommen und dabei einen Sternedurchschnitt von 4,5 Sternen zu verzeichnen!

Nebenbei bietet Grisport weitere interessante Wanderstiefel, die ebenfalls häufig gekauft werden und in Tests und Vergleichen sehr gut abschneiden. Der “Quatro” und der “Avenger”-Wanderstiefel sind besonders bei Herren beliebt und sehen sehr stabil aus!

Ich denke, dass Grisport insgesamt sehr hochwertige Wanderstiefel und -Schuhe liefert und empfehle bei Interesse einen Blick auf die erwähnten Modelle zu werfen.


Hi-Tec

Bei Hi-Tec finden wir neben stabilen Wanderstiefeln auch Wanderhalbschuhe im Angebot. Hier überzeugen vor allem die Damen-Wanderstiefel des Modells “Storm Waterproof”.

Auch die Version für die Herren schneidet in den Amazon-Bewertungen sehr gut ab und Kunden scheinen zufrieden zu sein.


Adidas

Zu guter Letzt ein Gigant in der Sportindustrie. Ich habe in meinem Wanderschuhe Test und Vergleich keinen einzigen Adidas-Schuh aufgelistet.

Adidas Schuhe sind für mich persönlich sehr gute Laufschuhe, jedoch habe ich noch keinen Adidas-Wanderschuh getragen.

Adidas hat ebenfalls zahlreiche Trekkingschuhe und Wanderhalbschuhe im Angebot. Hier tragen die Schuhe den Namensvorsatz “Terrex”. Das “Swift”-Modell scheint bei Wanderern beliebt zu sein und sieht auch optisch sehr gut aus!

In Zukunft werde ich definitiv einen Adidas-Wanderschuhe-Test durchführen und diesen Artikel demnach anpassen.

Bis hierhin empfehle ich, bei Interesse, einen Blick auf die Adidas Terrex Swift und “Ax2r” zu werfen. Sowohl für Damen, als auch für Herren verfügbar.


Der große Wanderschuhe Test-Vergleich – Das Fazit

In diesem ausführlichen Testbeitrag und Vergleich diverser Anbieter und Wanderschuh-Hersteller haben wir viele verschiedene Trekkingschuhe beleuchtet und einige Bestenlisten aufgestellt.

Ich wollte diesen Beitrag so kompakt wie möglich, und dennoch so ausführlich es geht, gestalten. Ich hoffe, dass der ein oder andere sich über die Empfehlungen und Reviews freut und somit die richtige Kaufentscheidung treffen kann.

Im Folgenden verlinke ich dir weitere interessante Test-Artikel und Informationsbeiträge, die ich auf diesem Blog verfasst habe.