100 Laufschuhtests und es geht weiter
Seit 5 Jahren teste ich Lauf- und Wanderschuhe. Auch Trailschuhe bestelle ich mir nahezu wöchentlich nachhause. Lass uns in diesem Beitrag einmal auf die Testsieger der letzten Monate schauen. Den Fokus legen wir auf Leichtigkeit und Atmungsaktivität. Diese wird uns im Sommer am besten weiterhelfen.

Ich habe im Bereich der Laufschuhe bereits einen ähnlichen Beitrag verfasst. Während wir im Laufschuhbereich aber in der Regel viel mehr Dämpfung benötigen, legen wir den Fokus im Wanderschuhbereich besonders auf Flexibilität, Robustheit und Komfort. Nur so können die Schuhe uns die Qualität bieten, von der wir beim Wandern profitieren.


Wanderschuhe im Sommer, der Fokus liegt auf Leichtigkeit

Mein Modell ist längst abgenutzt, doch dieser Schuh verkörpert die Qualität eines Top-Wanderschuhs im Sommer.

Das Obermaterial sollte atmungsaktiv sein, der Schuh leicht und flexibel. Diese Eigenschaften sind eigentlich immer von Vorteil, doch besonders an wärmeren Tagen werden die Füße und somit auch dein gesamter Körper von diesen Eigenschaften profitieren.

Ideal für Schweißfüße: Dieser Beitrag dient somit gleichmaßen auch als Hilfe für Menschen mit Schweißfüßen. All die Modelle, die ich dir gleich vorstelle, sind leichtgewichtig und atmungsaktiv. Schneller schwitzende Füße werden hier also ebenfalls richtig starke Optionen bekommen, die sie dann eben auch außerdem der Sommersaison nutzen können.

Der Fokus bei Wanderschuhen

Der Fokus guter Wanderschuhe liegt immer auf der Robustheit, dem Schutz für die Füße, der Entlastung für diese – jedoch muss das Ganze so erreicht werden, dass die Füße flexibel, also nicht zu steif unterstützt werden. Dieser Mix ist ein völlig anderer als im Laufschuhbereich, gleichzeitig sind diese beiden Bereich jedoch genau aus diesen Gründen, den hohen Anforderungen, die am weitesten entwickelten Schuhbereich am gesamten Markt!

Im Sommer besonders: Auch wenn wir im Sommer eher leichtere Modelle benötigen, dürfen diese Grundeigenschaften nicht fehlen.

Eine griffige Sohle ist beispielsweise Pflicht, denn Touren können und finden normalerweise immer zumindest zu einem gewissen Teil abseits der Straße statt. Auf unebenen Wegen und abseits des Asphalt profitieren wir von griffigen, genopten Profilen. Genau deshalb verwenden heute so viele Anbieter die Gummisohlen von Vibram.


Meine Empfehlungen für den Sommer 2022

Ein sehr hochwertiges Modell. Nicht das Luftigste, die Qualität, Flexibilität, seine Leichtigkeit und der Preis sind allerdings top und deshalb auch hier wieder eine Top-Empfehlung!

Dieser Schuh ist einer der besten Wanderschuh-Modelle im Bereich der „Flexibilität und Leichtigkeit“. Die Materialien sind hochwertig, der Schuh schmiegt sich an den Fuß und das Ganze bekommst Du zum günstigen von Preis von im Schnitt 80 Euro!

Wie auch im Laufschuhbereich bin ich es gewohnt, bei den Wanderschuhen Geldbeträge im Bereich der 100 Euro auszugeben. Hier kriegen wir ein überdurchschnittliches Modell zu unterdurchschnittlichem Preis. Alleine deshalb möchte ich es empfehlen.

Wichtig: Gib dem Schuh bitte Zeit und laufe ihn ordentlich ein. Das Einlaufen ist im Wanderschuhbereich sowieso immer ein wichtiges Thema, dieses Modell braucht genauso seine Zeit wie die robusteren, steiferen Modelle!

Auch schön: Das Modell ist wasserdicht!

Ich hinterlasse dir im folgenden zwei Bestseller dieses Schuhs, schau dir gerne weitere Erfahrungen an, davon gibt es dort massig viele. Auch empfehle ich immer den Preis für deine Größe zu prüfen. So finde ich selbst meine Schnäppchen, die ich dann teste.

Zudem: Als Frauenmodell hat der Schuh einen etwas höheren Schnitt!

Angebot
Der Columbia-Schuh als aktuelles Herrenangebot
  • Obermaterial aus wasserdichtem Netzgewebe/Leder
  • Omni-Tech wasserdichte/atmungsaktive Schuhkonstruktion mit versiegelten Nähten
  • Leichte Techlite Zwischensohle
  • Abtriebfeste Omni-Grip Gummi-Außensohle für ideale Bodenhaftung
Der Columbia-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Obermaterial aus wasserdichtem Netzgewebe/Leder
  • Omni-Tech wasserdichte/atmungsaktive Schuhkonstruktion mit versiegelten Nähten
  • Omni-Heat-Innenfutter mit Thermoreflektierung
  • Abtriebfeste Omni-Grip Gummi-Außensohle für ideale Bodenhaftung

Adidas bietet Leichtigkeit, Robustheit und Atmungsaktivität

Mein abgelaufener Adidas-Schuh darf nicht fehlen. Das Obermaterial ist locker luftig, der Schuh an sich aber robust und hochqualitativ!

Dieses Modell war über 2 Sommersaisons mein Favorit und ist nun in diesem Zustand geendet. Du wirst ihn lange nutzen können und die Sohle ist verdammt griffig, besonders abseits der Straße.

Auf Asphalt wirst Du dich einige Kilometer gewöhnen müssen, dann ist er dort aber mindestens genauso angenehm wie in der Natur!

Der größte Vorteil im Sommer: Der Schuh bietet richtig gute Flexibilität. Lauf ihn einige Kilometer ein und er wird am Fuß sitzen, wie ein bequemer Hausschuh. Das, als Wanderschuh zu bekommen, ist eine Seltenheit. Aufgrund der Leichtigkeit ein echtes Top-Modell für den Sommer und die hitzig warmen Tage!

Auch hier empfehle ich dir bei Interesse weitere Erfahrungen anzusehen. Auch dieses Modell ist ein echter Bestseller mit zig Erfahrungen. Schau immer nach den Preisen für deine Größe, so findest Du leicht Schnäppchen!

Der Adidas-Schuh als aktuelles Herrenangebot
  • Reguläre Passform
  • Speed-Lacing System mit Gummizug
  • Obermaterial aus Ripstop-Mesh; Overlays und Zehenkappe aus TPU
  • Vorgeformte Einlegesohle
Angebot
Der Adidas-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Schuhweite: Mittel
  • Frauenspezifische Passform
  • Spitzenverschluss mit Schnürsystem
  • GORE-TEX-Futter für wasserdichte
  • Atmungsaktive Leistung

Salomon bietet breites Fußbett für den Sommer

Ich liebe diesen Schuh! Ein echtes Beast! Auch dieser benötigt einige Kilometer der Eingewöhnung, dann ist er aber richtig stark am Fuß. Flexibel und robust zugleich. Das ganze verpackt in hochwertige Materialien. Hier erwartet dich wieder eine glattere Sohle.

Dieser Schuh ist der robusteste aus der Liste. Auch hier gibt es die wasserdichte Membran obendrauf. Der Schuh verliert aufgrund dieser aber nicht an seiner Flexibilität und Beweglichkeit.

Im Gegenteil: Er wirkt verdammt flexibel, trotz der festen Zehenbox und all der Details, die auch rund um die Zwischensohle und die Fersenkappe verbaut wurden.

Ich empfehle dieses Modell immer eher den schwereren Personen und auch Menschen mit breiteren Füßen. Hier wird das etwas breitere Fußbett gut tun, Extra-Stabilität bieten und auch die Dämpfung wird in diesem Modell am besten entlasten!

Auch hier: Auf Amazon ein echter Bestseller. Schau dir da bei Interesse gerne weitere Erfahrungen an. Zudem Preis für die eigene Größe prüfen. Das Modell gibt es oft im Angebot.

Angebot
Der Salomon-Schuh als aktuelles Herrenangebot
  • Die 3D Advanced Chassis Konstruktion sorgt selbst in sehr holprigem Terrain für ein beständiges Laufgefühl. Vertrauen ist alles.
  • Full Premium Wet Traction Contagrip ist mehr als eine Technologie, es verkörpert eine Mentalität: Du kannst nasses Gelände einfach ignorieren und vorwärtsstürmen
  • Dank not_water_resistant, einer verstärkten Zehenschutzkappe und sorgfältig platzierten Schutzzonen sorgt dieser Schuh dafür, dass deine Füße immer in Top-Form sind
Der Salomon-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • 3D Advanced Chassis
  • Das niedrige Chassis zwischen Außensohle und Zwischensohle optimiert die Bewegungssteuerung und das Energiemanagement. Außerdem liefert es zusätzlichen Schutz für ein präzises, stabiles und reaktives Laufverhalten.
  • Contagrip MA
  • Contagrip MA ist auf eine große Oberflächen-Vielfalt ausgelegt. Es bietet einen ausbalancierten Mix aus Geometrie und einer Gummimischung – für sicheren Halt auf nassen, trockenen, harten oder lockeren Oberflächen und dauerhafte Haltbarkeit.
  • GORE-TEX

Fazit

Im Sommer profitieren wir von leichteren, atmungsaktiveren Modellen. Dennoch darf auch in dieser Saison nicht die Qualität in den Hintergrund geraten. Wie auch im Laufschuhbereich, steht die Qualität der Wanderschuhe an erster Stelle. Diese drei Modelle sind allesamt atmungsaktiv und leicht am Fuß. Der letzte Schuh ist für mich in Sachen Robustheit und Unterstützung definitiv die Nummer 1. Der zweite Schuh ist das leichteste Modell aus dieser Liste. Der erste Schuh ist ein solider Wanderschuh mit leichtem Gewicht und sehr hochwertiger Verarbeitung. Er ist wahrscheinlich der Beste und Leichteste, geht es um Wandertouren, die größtenteils auf Asphalt und auf Pfadwegen verlaufen. Der Letzte wiederum ist der perfekte Wanderschuh für Touren, die auch durch unbekanntes Terrain und größere Waldabschnitte führen.

Nach oben scrollen