Update im August 2023 / Einige meiner Testsieger dieses Jahres

100 Laufschuhtests und es geht weiter

Ich teste seit 6 Jahren Laufschuhe in allen Farben und Formen. Für den schmalen Fuß gibt es leider nicht annähernd so viele Optionen wie für die breiten Füße. Dennoch zeige ich dir einige meiner Testsieger und lege dabei den Fokus auf das etwas schmalere Fußbett bzw. zeige auf, wieso einige Laufschuhe besonders für schmale Füße eine gute Option darstellen.

Der weichste Laufschuh dieses Jahres

Beim Marathon im April in Hamburg wurde mir dieser Schuh überall unter die Nase gerieben. Asics hat die Veröffentlichung sehr stark beworben. Nach meinem Lauf habe ich mir diese Neuauflage bestellt und nun über Monate getestet. Der Schuh ist eines der weichsten Modelle dieses Jahres und bietet sich aufgrund seines flexiblen Obermaterials auch den schmalen Füßen an. Das Fußbett ist nicht besonders „schmal“ – es ist eher normal. Das Obermaterial hat aber so einen Stretch und der Schuh an sich ist so hochwertig, dass ich ihn hier an erster Stelle empfehlen möchte. Der Schuh wird sehr lange halten und macht beim Laufen einfach unglaublich viel Spaß.

Wer diese weiche Dämpfung für sich nutzen möchte, sollte diesem Modell einen Versuch geben. Ich hinterlasse zwei Bestseller des Modells, eine Damen-, eine Herrenausgabe. Dort einfach mal die eigene Größe auswählen und die Preise prüfen. Diese unterscheiden sich immer von den Box-Preisen.


Einer meiner Favoriten in „schmal“

Ein Schuh, den ich jährlich im Test habe. Dieses Jahr gibt es den Schuh in der Version „schmal“ zu kaufen. Somit eine ideale Option für schmale Füße.

Das Modell selbst ist für mich eines der besten Allrounder am Markt. Die Dämpfung ist weich, der Stand aber nicht so hoch, sodass der Schuh selbst im Alltag für die normale Geh-Bewegung wunderbar genutzt werden kann. Hier holst Du dir also einen super Laufschuh, den Du auch noch als normalen Freizeitschuh nutzen kannst.

Die Langlebigkeit ist für mich der wichtigste Faktor in meinen Tests. Gute Schuhe kosten uns um die 100 Euro, da habe ich keine Lust innerhalb von 4 Wochen wieder Neue kaufen zu müssen. Dieses Modell hier ist eines der verlässlichsten und es hält sehr lange. Ein schöner Vorteil!

Ein schneller Laufschuh für schmale Füße

Dieser Schuh fällt schmal aus. Auch in seiner normalen Ausgabe. Für viele Läufer ist er bereits in der Standardversion zu schmal. Für meine normalbreiten Füße hat’s gerade noch so gepasst, dennoch ist er im Vergleich wirklich überdurchschnittlich schmal. Besonders der Vorfußbereich ist eng anliegend.

Der Schuh spielt seine Stärken in der Beschleunigung aus. In Sachen weiche Dämpfung kann er nur schlecht mitreden, dafür wirft er dich stark nach vorne, wenn Du beschleunigst. Für alle, die gerne auch mal ins Tempo gehen, kann das hier die beste Option sein.

Nach oben scrollen