Ein Laufrucksack, der sich ideal für den Weg zur Arbeit oder Uni eignet ?

In meinem Test- und Vergleichsartikel bezüglich guter Laufrucksäcke habe ich interessante Modelle beleuchtet und deren Vorteile, sowie Nachteile aufgelistet.

In letzter Zeit haben mich einige Mails mit Fragen bezüglich der kompakten Trink-, Trail- und/oder Laufrucksäcke erreicht.

Viele davon gehen in die Richtung der Laufrucksäcke für den Arbeitsweg.

Es scheint als möchten immer mehr Menschen den Weg zur Arbeit joggen, spazieren oder mit dem Fahrrad zurücklegen.

In all den Fällen eignen sich besondere Laufrucksäcke sehr gut. In diesem Artikel zeige ich dir einige Optionen auf, die Du für dich nutzen kannst.


Laufrucksack für den Laptop – Was soll der Laufrucksack bieten ?

Die Anforderungen an den eigenen Laufrucksack unterscheiden sich enorm. Während Trailläufer einen Rucksack suchen, der sich schnell und einfach reinigen lässt, mit zahlreichen schnell erreichbaren Taschen daherkommt und unbedingt Stauraum für frische Wechselklamotten oder ein Paar Wanderstöcke bietet, können Studenten und “normale” Arbeitnehmer eher nach einem Rucksack suchen, der den Laptop fest im Innenfach hält.

In diesem Artikel geht es genau darum. Ich möchte dir einen Laufrucksack vorstellen, der etwas anders ist, als die vielen Modelle, die ich in meinem Test-Vergleich beleuchtet habe.

Vor allem ist es wichtig zu wissen, wie viele Dinge man in seinem Laufrucksack transportieren möchte. Möchtest Du lediglich den Laptop mitnehmen, so kann sich ein 12-Liter-Volumen bereits als genug erweisen. Hast Du stattdessen vor Wechselklamotten oder gar Schuhe mitzunehmen, so solltest Du im Bereich größerer Laufrucksäcke schauen.

Der folgende Rucksack, den ich dir hier vorstellen möchte, ist etwas größer als die „normalen“ 10-Liter Rucksäcke und bietet dementsprechend etwas mehr Platz. Dies ist erst der erste Vorteil von so einigen weiteren…


Der Rucksack von Vaude

Dieser kleine und recht elegante Rucksack ist eigentlich kein “natürlicher” Laufrucksack. Selbst der Hersteller vermarktet ihn als “Tagesrucksack”, doch ich habe bereits einige Läufer und Sportler gesehen, die den Vaude-Rucksack umfunktioniert haben und allesamt sehr zufrieden sind.

Der Vaude-Rucksack hat nämlich einige Vorteile, die viele andere Rucksäcke so nicht erfüllen können.

Zum einen kommt er neben seinen Schultergurten auch mit einem Hüftgurt daher. Dies ist vor allem für das Laufen sehr vorteilhaft, da der Rucksack somit stabil am Rücken bleibt.

Ein weiterer sehr interessanter Vorteil ist die Möglichkeit eine Trinkflasche mit anzubringen.

Doch der entscheidende Punkt geht in Richtung der Stabilität und des “Innenlebens”. Solltest Du einen Laptop besitzen, der die 15-Zoll-Marke nicht überschreitet, so wirst Du mit dem Vaude-Rucksack definitiv eine gute Möglichkeit haben, diesen mitzunehmen.

So kannst Du für relativ kleines Geld dafür sorgen, dass Du zur Arbeit laufen kannst oder deinen Laptop für eine Fahrradfahrt stabil im Rucksack verstauen kannst.