100 Laufschuhtests und es geht weiter
Seit 5 Jahren teste ich nun Laufschuhe. Auch im Bereich der leichten, schnellen Laufschuhe hat sich 2022 was getan. Ich möchte dir meine aktuellen Favoriten und Testsieger zeigen.

Die Entwicklung des Markts sieht auch 2022 wieder spannend aus. In nahezu allen Bereichen vermehren sich die Modelle und auch Neuauflagen erscheinen wieder fast monatlich.

In diesem Beitrag möchte ich den Fokus wie immer auf die Qualität legen, wir nehmen uns jedoch primär die Lightweight-Laufschuhe vor, da diese in 90% der Fälle das Ziel „Tempo“ verfolgen. Zunächst jedoch eine wichtige Warnung.


Vorsicht vor all den Fake-Laufschuhen am Markt!

Ganz links ein Laufschuh, der keiner ist: Aktuell tummeln sich viele solcher Fake-Laufschuhe auf Amazon. Bitte sei vorsichtig. Der Schuh wird als smarter Laufschuh bezeichnet, smart ist da höchstes der Anbieter, der seinen Titel optimiert. Ansonsten hat der Schuh mit seiner Luftdämpfung nichts mit einem echten, guten Laufschuh zu tun. Sowas ist ein schlechter Witz, der unserer Gesundheit schaden kann. Ich möchte dir erklären, wieso.

Die Flugphase ist entscheidend

Wir heben ab. Bei jedem Schritt. Dieses kurze Abheben erhöht die Aufprallkräfte um bis zu 7x. So verändert die Laufbewegung die Belastung auf den Körper enorm, vergleichen wir sie mit der normalen Gehbewegung. Und kaum jemand weiß das… Da sind solche Billig-Fake-Schuhe einfach keine Option. Mir tun die Unwissenden Leid!

Ich kann verstehen, dass wir beim Kauf ein paar Euro sparen wollen. Voll und ganz versteh ich das. Leider sind diese 45-Euro-Schuhe einfach keine Option. Ich zeige dir gleich bessere Wege, um beim Geld zu sparen.

Entscheidend an der Stelle: Mir war wichtig dir einmal aufzuzeigen, wie entscheidend und wichtig für uns wirklich gute Laufschuhe sind. Die Flugphase verändert alles und die Belastung darf über all die Kilometer, die wir täglich bzw. wöchentlich abspulen nicht unterschätzt werden.

Ich zeige dir nun meine Testsieger aus dem Tempo-Bereich.


Meine Favoriten für’s Tempo und für schnelle Läufe

All die Asics-Modelle aus meinen Tests. Ich habe mir mittlerweile echt viele Laufschuhe angeschaut. Rechts siehst Du zum Beispiel einen 250-Euro-Laufschuh (rote Sohle mit Loch in der Dämpfung….!?). Das Fazit bei dem Modell war: Muss echt nicht sein! Hat mich auch gefreut. 250 Euro ist einfach viel zu viel.

Lass uns mit einem Laufschuh starten, der die beste Federung in über 100 Tests geboten hat!

Meine Nummer 1 im Tempo-Bereich

Dieser Laufschuh ist von Asics und selbst 2022 weiterhin neu. Erst in seiner 2. Ausgabe. Dieses Jahr bereits etwas stabiler als zuvor. Das war sein großes Manko in der ersten Auflage. Mehr dazu in den folgenden Zeilen.

Dieses Asics-Modell hat mich 2020 zum ersten Mal umgehauen. Ich hab damals nicht viel erwartet, kannte ich bereits nahezu alle Asics-Laufschuhe. Dieser hier hat aber eine Federung erhalten, die ich so nie zuvor erlebt habe. Der wirft dich nach vorne, als hättest Du was verbrochen.

Auch 2022 funktioniert er extrem gut. Dieses Mal hat er ein wenig mehr Stabilität bekommen, die erreicht er in Form einer etwas breiteren Form hinten an der Ferse.

Ich empfehle dieses Modell in erster Linie den leichten Läufern. Die Instabilität ist weiterhin ein Thema und für schwere Personen nicht zu empfehlen.

Ich hinterlasse die zwei Bestseller dieses Modells. Schau dir bei Interesse weitere Erfahrungen der Kunden an und prüfe den Preis für deine Größe. So findest Du leicht Schnäppchen.

Angebot
Der Asics-Schuh als aktuelles Herrenangebot
  • Einsatzort: Straße
  • Fersensprengung: 8mm
  • Gewicht: 275 g / 9.7 oz
  • Unterstützung: Neutral
  • Dämpfung: Extra
Der Asics-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Material: Synthetisch
  • Innenmaterial: Synthetisch
  • Absatzhöhe: 32 mm
  • Fersen-Zehen-Differential: 32-22 mm
  • Laufschuhkategorie: A3 - Maximale Dämpfung

Mehr Stabilität, weniger Gewicht, auch hier hohes Tempo

Mein Favorit auf der Bahn und auf dem Laufband. Die Dämpfung funktioniert dort am besten.

Ich liebe dieses Brooks-Modell, denn es bietet alles Wichtige und dann eben auch nicht mehr. Einfach ein zielorientierter Laufschuh ohne viel Schnack Schnack.

Bedeutet: Er wiegt nicht viel, er treibt dich nach vorne, Dämpfung, Obermaterial, Fersenkappe sind allesamt hochwertig.

Dieses Modell ist deutlich stabiler als der Vorgänger und somit auch für die etwas schwereren Personen eine Option. Dennoch: Bitte sei dir bewusst. Wirklich viel Dämpfung gibt es hier auch nicht. Der Schuh hat das Ziel „Tempo“. Da sind Leichtigkeit und Vorantrieb im Fokus.

Bei Interesse nachsehen, was andere Kunden zu berichten haben. Auch hier die Preise der eigenen Größe einsehen! So finde ich selbst immer wieder meine Schnäppchen.

Der Brooks-Schuh als aktuelles Herrenangebot
  • Dieser Herrenschuh ist für: Der Launch 8 ist für neutrale Läufer, die einen leichten Schuh mit schnellem Spaß und Fahrt wollen. Robust genug für das Training, aber leicht genug für den Renntag. Der Launch 8 ist so konzipiert, dass er bei jedem Lauf mithält. Vorgänger: Brooks Launch 7.
  • Neutrale Unterstützung: Stromlinienförmig und dennoch gepolstert, mit neutraler Unterstützung, trifft dieser Schuh den Sweetspot zwischen einem Race Flat und einem Standard-Sneaker.
  • Leichte Polsterung: Brooks leichteste BioMoGo DNA Zwischensohle Dämpfung bietet eine schnelle Fahrt ohne zusätzliches Gewicht – perfekt für Tage, an denen Sie an Ihrer Geschwindigkeit arbeiten.
  • Atmungsaktiv und schlanke Passform: Das neue einteilige Mesh-Obermaterial schafft ein nahes Fußgefühl, das atmungsaktiver ist als je zuvor.
  • Schnelle Übergänge: Die Mittelfuß-Übergangs-Zone ist so geformt, dass sie schnell von der Ferse zum Fuß geht. Der neu hinzugefügte Gummi im Vorfuß treibt Sie nach vorne für eine schnellere Fahrt.
Der Brooks-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • laufschuhe
  • BioMoGo DNA Zwischensohle
  • Maximale Atmungsaktivität

Die stärkte Federung von Brooks. Nicht der Leichteste.

Wieder ein Tempo-Schuh. Diesmal etwas schmalerer Schnitt und sockiges Obermaterial. Die Federung ist überragend und eine der Neuesten aus dem Hause Brooks.

Dieses Modell wiegt etwas mehr als der vorige Brooks-Schuh, dafür hat der hier eine andere Dämpfung erhalten. Diese DNA AMP Dämpfung ist in Zusammenarbeit mit BASF, dem Chemiegiganten, entstanden und hat ein Ziel: Nach vorne werfen.

Der Schuh bietet aber deutlich mehr Stabilität als der Asics-Schuh, den ich als erstes empfohlen hatte.

Insgesamt ist der hier wie ein kleiner, schneller Klopper. Deutlich „dichter“ in seiner Verarbeitung. Du bekommst hier also ein Zwischending zwischen „maximalem Antrieb“ und „Stabilität“.

Dennoch: Tempo ist auch hier wieder das Hauptziel!

Großer Bonus: Den Schuh gibt es aktuell sehr häufig im Angebot. Ich habe ihn selbst vor wenigen Wochen für 60 Euro gekauft!

Der Brooks-Schuh als aktuelles Herrenangebot
  • Verschlussart: Falle
  • Funktionales Design
  • Hohe Qualität
  • Von Brooks
Der Brooks-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Sichere, sockenlebende Passform: Wir haben das Fit-Strick-Obermaterial aktualisiert, um eine eng anliegende Passform zu bieten, die leichter, weicher und atmungsaktiver ist als zuvor
  • Schnelle Übergänge: Ein aktualisiertes Pfeilpunktmuster auf der Außensohle lässt Ihren Fuß schnell von der Ferse zu den Zehen bewegen und verbessert das federnde Gefühl der Schuhe
  • Wear-Tester sagen: Ich liebte die Energie, die ich beim Laufen fühlte. Tolle Polsterung und Fahrt
  • Internationale Produkte haben separate Bedingungen, werden aus dem Ausland verkauft und können sich von lokalen Produkten unterscheiden, einschließlich Passform, Alterseinstufung und Sprache des Produkts, Kennzeichnung oder Anweisungen

Fazit

Achte bitte auch bei deinen Tempoläufen auf die Qualität der Laufschuhe. Niemals irgendwelche Fake-Laufschuhe für 40 Euro wählen. Stattdessen besser ein Top-Modell kaufen und das dann lange nutzen können. So sparst Du auf richtige Weise Geld! Und nebenher auch Nerven, Gesundheit und deine Entscheidungskraft. Du brauchst dann nicht ständig neu kaufen und hast in all der Zeit ein richtig starkes Paar. Alle 3 Modelle aus dieser Übersicht sind langlebig! Mir wurde dieser Faktor im Laufe der Tests immer wichtiger.

Nach oben scrollen