Die besten Laufschuhe mit weicher oder ohne Fersenkappe

Ob Laufschuhe mit weicher Fersenkappe oder komplett ohne… (zuletzt aktualisiert: 15.09.2018)

In diesem Artikel widme ich mich den besten Laufschuhe ohne Fersenkappe und stelle nebenbei meine Favoriten vor. Außerdem werfen wir einen Blick auf die Laufschuhe mit weicher Fersenkappe und auch da möchte ich Dir aufzeigen, worauf es ankommt.

Wenn Du direkt zu meinen Empfehlungen kommen möchtest und dir gute Laufschuhe mit weicher bzw. ohne Fersenkappe anschauen möchtest, klicke auf einen der folgenden 2 Button 🙂

Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen und hoffe, dass ich Dir mit dem ein oder anderen Hinweis helfen kann.



Wieso Laufschuhe ohne Fersenkappe – Wofür ist das gut ?

Einige Menschen neigen dazu eine Haglundexostose, auch Haglundferse genannt, zu entwickeln. Dieses Syndrom führt dazu, dass ein Teil des Fersenbeins stark vorgewölbt ist.

In einigen Fällen führt das dazu, dass ein Knochenvorsprung wachsen kann und somit sehr leicht an der Fersenkappe der Schuhe reibt.

Durch diese Reibung auf der Innenseite der (Lauf-)Schuhe entstehen Schmerzen beim Sportler und weitere, komplexere Verletzungen können entstehen.

Schuhe mit harter Fersenkappe verursachen Schmerzen

Schuhe mit normaler Fersenkappe verursachen Schmerzen

Aus diesem Grund empfiehlt es sich bei leichtem, unangenehmen Laufgefühl ruhig mal Laufschuhe mit weicher Fersenkappe oder gar ohne Fersenkappe auszuprobieren.

Manchmal kann dies Wunder bewirken…


Meine Erfahrung mit Laufschuhen ohne Fersenkappe

Ich habe Gott sei Dank keine Beschwerden im Achillessehnenbereich, doch wollte dennoch einmal Laufschuhe ausprobieren, die eine etwas andere Verarbeitung haben, als wir es von standardisierten Neutrallaufschuhen oder Stabilschuhen kennen.

Ich habe mir die DFA 33 von Asics bestellt und bin damit eine Woche lang über die mir bekannten Laufstrecken gelaufen.

Asics DFA 33 im Test

Die Asics Laufschuhe sind extrem leicht

Vor dem Kauf war ich sehr gespannt und auch ein wenig erfreut diesen Versuch zu unternehmen.

Als die geliefert wurden ist mir aufgefallen, wie sorgfältig sie verarbeitet sind und wie leicht sie sich anfühlen. Allerdings habe ich sofort gemerkt, dass diese Laufschuhe eher in die Kategorie der “Laufschuhe mit sehr weicher und minimalistischer Fersenkappe” passen.

Die Asics DFA 33 gehen definitiv in Richtung minimalistische Laufschuhe, jedoch ist die Fersenkappe zu präsent um sie als Laufschuhe ohne Fersenkappe zu bezeichnen.


Meine Lauferfahrung mit den Asics DFA 33

Sie fühlen sich beim Laufen extrem leicht an und teilweise hatte ich beim Laufen das Gefühl, dass ich ohne Schuhe laufe. Natürlich lag dieser Gedanke daran, dass sie so leicht sind – Die Sicherheit für die Füße war mit diesen Laufschuhen definitiv weiterhin gegeben.

Im Fersenbereich ist mir aufgefallen, dass die Kappe tatsächlich sehr weich ist und sich geschmeidig um den Fuß schmiegt.

Letzten Endes ging es mir in diesem Test hauptsächlich um die Fersenkappe und ich denke, dass dieser Laufschuhe das Potential hat Menschen mit Fersenschmerzen auszuhelfen.

Das Laufen wird definitiv geschmeidiger gestaltet und der Innendruck ist aufgrund der weichen Fersenkappe stark verringert! 

Ich hinterlege dir im Folgenden aktuelle Angebote zum DFA 33 Laufschuh von Asics, um dir somit die günstigsten Preise und eine leichte weitere Recherche zu ermöglichen.


Die Fersenkappe bei Laufschuhen entfernen

Laufschuhe ohne Fersenkappe: Die Fersenkappe der Laufschuhe entfernen ?

Sollte man dies tun ? Und wenn nicht, warum ?

Die Fersenkappe kann vor allem beim Haglundsyndrom störend sein und man mag schnell auf den Gedanken kommen die Fersenkappe der Laufschuhe zu entfernen.

In diesem Abschnitt möchte ich dir erklären warum dies nicht empfehlenswert ist und welche Alternativen Du hast.


Die Stabilität deiner Laufschuhe

Die Fersenkappe besteht in den meisten Schuhen aus Verbundswerkstoff und sorgt im hinteren Bereich der Laufschuhe für Stabilität. Alleine aus diesem Grund lohnt es sich nicht handwerklich an seinen Laufschuhen “auszutoben”.

Das Interessante hierbei ist, dass sogar Schuster oftmals die Entnahme der Fersenkappe verweigern bzw. davon abraten. Mit diesem Eingriff sorgen wir dafür, dass der Schuh instabil werden kann und somit dem gesamten Fuß schaden kann.


Die Alternativen Möglichkeiten

Ich empfehle dir statt der Entnahme der Fersenkappe aus den Laufschuhen entweder auf Laufschuhe mit weicher Fersenkappe oder auf Schuhe ohne Fersenkappe zurückzugreifen. Weiter oben im Artikel habe ich bereits die Asics DFA 33 vorgestellt, die ich getestet habe. Diese fallen in die Kategorie der “Laufschuhe mit weicher Fersenkappe” und ummanteln die Ferse sehr sanft.


Die besten Laufschuhe ohne Fersenkappe – Meine Empfehlung

In diesem Abschnitt stelle ich Dir meine 2 Favoriten der Laufschuhe ohne Fersenkappe bzw. mit sehr niedriger Fersenkappe vor.

Zum einen handelt es sich hierbei um die von DFA 33 von Asics. Diese habe ich testen dürfen und fand sie im Achillessehnenbereich sehr angenehm.

Ich möchte dazu sagen, dass sie eher “Laufschuhe mit sehr weicher Fersenkappe” sind, doch sie entlasten die Ferse definitiv und bauen keinen großen Innendruck im Schuh auf.

Meiner Meinung nach perfekt für Menschen, die bereits Schmerzen in der Ferse verspürt haben.

Eine Alternative zu den Asics DFA 33 habe ich in den FAAS 300 Laufschuhen von Puma gefunden.

Diese habe ich zwar nicht selber getestet, doch mir ist nach einiger Recherche aufgefallen, dass auch diese eine sehr weiche Fersenkappe besitzen.

Im Vergleich zu den Asics Laufschuhen fallen die Puma Schuhe stabiler aus und dämpfen die Füße noch besser im Auftritt.

Bei den Asics DFA 33 handelt es sich um minimalistische Laufschuhe und ich empfehle Dir definitiv einen Blick auf beide Paare zu werfen.

Ich denke, dass eines dieser Laufschuhpaare definitiv das Potential hat, die Ferse zu entlasten und das Laufen wieder sehr angenehm zu gestalten.

Zu Guter Letzt möchte ich hinzufügen, dass wir im deutschen Raum keine mir bekannten Laufschuhe ohne Fersenkappe finden. UnderArmour hatte in der Vergangenheit Laufschuhe angeboten, die sehr stark in diese Richtungen gingen. Diese sind heute leider nicht mehr verfügbar.

Aus diesem Grund habe ich mich auf die Suche gemacht und Dir diesen Artikel zusammengestellt. Ich hoffe, dass Du hierdurch eine echte Alternative gefunden hast und deine Füßen beim Lauftraining entlasten kannst.

Hier findest Du nochmals die erwähnten Laufschuhe auf Amazon. Mit einem Klick gelangst Du zum Produkt und kannst die Kundenerfahrungen nachlesen.


Diese Artikel könnten für dich ebenfalls von Interesse sein: