Brooks Launch 8: Die neue GTR-Version ersetzt den Ravenna!

Den Launch 8 habe ich ebenso wenig kommen sehen, wie den nagelneuen Ultraboost 21 oder den Asics Gel Nimbus 23, die zugegebener Maßen in die weicher dämpfende Kategorie einzuordnen wären.

Auch bieten beide Schuhe deutlich mehr Gewicht, als der Brooks Launch 8 und sein nagelneuer Partner, der Brooks Launch 8 GTR.

Die GTR-Version ersetzt nun sogar den Brooks Ravenna, den ich jahrelang gefeiert habe!

In der Kurzfassung: Lohnt sich der Kauf des Launch 8 ?

Für mich ist der Launch 8 eines der interessantesten Leichtgewicht-Modelle des Jahres 2021. Wie gewohnt hält Brooks den Launch schlicht, kein großer Schnick Schnack, doch das wichtigste wird auf hoher Qualitätsebene geboten: Superfester Halt im Schuh, eine feste, etwas erweiterte Fersenkappe (cooles Update!), das atmungsaktive, flexible Obermaterial und die antriebsstarke Dämpfung.

Empfehlen möchte ich den Schuh folgenden Menschen:

  • Leichten Läufern
  • Leichten Laufanfängern
  • Laufband- und Asphalt-Läufern gleichermaßen!
  • Menschen, die gerne mal schnellere Runden mit entspannten, langsameren Dauerläufen kombinieren (funktioniert bei beidem sehr gut!)
  • Entspannte Läufer, die lieber einen leichteren Schuh bei längeren Einheiten nutzen, statt sehr weiche, deutlich schwerere „Dämpfer“ zu wählen
  • Lightweight-Laufschuh-Fans, die keinen großen Schnick Schnack haben wollen und einfach simple, verlässliche Qualität mögen
  • Menschen, die einen Laufschuh mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis kaufen wollen

Was hat es mit dem nagelneuen Brooks Launch 8 GTR auf sich ?

Als ich das gelesen habe, dachte ich „hö ?! Warte… Ich kenne den Brooks Adrenaline GTS, was hat es mit dem „GTR“-Zusatz beim Launch auf sich ?!“

Zur Info: Der Brooks Adrenaline GTS ist eines der solidesten Allrounder-Modelle im Stabilschuhbereich. Es ist ein Laufschuh mit zusätzlicher Stütze, die Menschen mit Überpronation beim Abrollen hilft und die Füße stabilisiert.

Ich hatte also direkt die Vermutung, dass es sich um einen Stabilschuh handeln müsse. Und so ist es auch.

Der Brooks Launch 8 GTR ist Brooks‘ neuestes Erzeugnis und ein nagelneues Modell, das nun die Ravenna-Reihe ersetzt.

Zugegeben: So neu ist das Konzept dieses Schuhs also nicht, denn der Ravenna besaß selbst bereits 7 Ausgaben. Ich habe den Ravenna 7 im Jahr 2020 intensiv getestet und mit dem Launch 7 verglichen.

Und nun also der neue Vergleich in 2021: Der nagelneue Launch 8 und sein „stabiler Bruder“, der Brooks Launch 8 GTR! Wie fallen die Unterschiede aus ? Wie unterscheidet sich das Laufgefühl ?

Die gefühlten Unterschiede zwischen dem 8 Brooks Launch 8 und seinem neuen Geschwistermodell, dem Launch 8 GTR

Der Launch 8 GTR gefällt mir richtig gut, denn Brooks hat ihn spürbar leichter und doch schön unterstützend designed. Apropros Design…

Brooks macht 2021 einen super Start mit dem Launch! Beide Launch 8-Ausgaben wirken federleicht und optisch modern.

Hier hat Brooks sich in den letzten Jahren deutlich in die richtige Richtung entwickelt. Die Schuhe wirken moderner und schöner anzusehen.

Mich wundert’s nicht, dass viele Menschen die etwas weicheren Brooks Ghost und Brooks Adrenaline GTS sogar als Freizeitschuhe oder Alltagsschuhe für die Arbeit und das Büro nutzen!

Zurück zum Launch 8 in seiner „nicht-stützenden Version ohne GTR-Zusatz“:

Das Laufgefühl wirkt wieder schön leicht und antriebsstark. Es ist nicht sehr besonders in Sachen „Dämpfung“. Die ist wieder weder zu dolle, noch ist sie zu weich. Es ist auch dieses Jahr ein schlichter, leichtgewichtiger Allrounder für allerlei Untergründe.

Diese Untergründe umfassen: Insbesondere auf Asphalt wird er gut performen, da hier der Grip und Antrieb am besten funktionieren. Doch auch auf dem Laufband funktioniert er, dank des geringen Gewichts. Hier gefällt er mir deutlich besser als die schwereren Neutralschuhe.

Eine abschließende Meinung zum Launch 8: Kaufen oder lassen ?

Mich fasziniert diese Ausgabe, wie man unschwer erkennen kann. Der Schuh wirkt leicht und optisch ansprechend.

Die GTR-Version des Launch 8 empfehle ich leichten Menschen mit Überpronation. Die Stabilisation ist spürbar besser als im „einfachen“ Launch 8. Doch auch diese wird im Launch 8 GTR so gehalten, das sie recht dezent wirkt.

Wer stärkere Stabilisation bevorzugt, dem empfehle ich meinen Testbericht zum Brooks Adrenaline GTS 20.

Meine Meinung zum Preisleistungsverhältnis des Brooks Launch 8

Preislich setzt er bei knapp 100 Euro an und typischerweise bekommen wir ihn bei Amazon je nach Angebot deutlich günstiger. An der Stelle der Tipp:

Falls Interesse am Launch besteht, empfehle ich im folgenden die eigene Größe aufzurufen und so den aktuellen Preis einzusehen. Ich hinterlasse dir nach diesem Absatz ein Angebot für beide Versionen des Launch 8 und dies auch aufgeteilt nach Geschlecht.

Der Tipp bezüglich der Größenwahl birgt folgendes: Häufig finde ich so meine Schnäppchen, da gewisse Modelle in einigen Größen plötzlich für den Bruchteil der Preise angeboten werden! Das Nachsehen kann sich also lohnen. Und es sind ja nur einige Klicks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.