Die besten Laufschuhe für 2022: Meine Testsieger aus über 100 Tests

100 Laufschuhtests und es geht weiter
Seit 5 Jahren teste ich nun Laufschuhe aller Art. Auch für 2022 möchte ich einen Sammelbeitrag mit den Testsiegern machen. Das ist er. Hier findest Du all die Top-Modelle aus den unterschiedlichsten Kategorien. Plus Tipps und Tricks, um auch wirklich das richtige Modell für dich zu finden.

Der Laufschuhmarkt macht auch 2022 kein Halt und keine Pause. Die Schuhe werden Monat für Monat neu aufgelegt, bekommen ihre Updates oder erscheinen gänzlich neu. Das folgende Bild zeigt einen Schuh, der 2020 erschien und mich im Test damals mehr als überrascht hatte.


Dieses Modell kam 2020 auf den Markt. Es hat bis heute die stärkste Federung, die ich testen durfte. Manchmal fehlen mir da die Worte, wirklich. Dafür war diese erste Ausgabe damals aber noch recht instabil. Das war ein großes Manko. 2022 hat Asics diesen Schuh verbessert. Mehr zu diesem Modell im Verlauf des Beitrags!

Dieser Schuh dient als Beispiel für die Entwicklungen, die sich am Markt abspielen. Nagelneue Dämpfungen, neue Stabilitätsmechanismen und völlig neue Modelle sind bei den großen Anbietern keine Seltenheit. An der Stelle deshalb ein sehr wichtiger Hinweis. Das nächste Bild macht diesen deutlich.


Vorsicht vor Fake-Laufschuhen. Besonders 2022!

Ganz links ein Laufschuh, der keiner ist: Achtest Du auf den Titel, siehst Du die Bezeichnung „smarter Laufschuh“. Smart ist da höchstens der Anbieter, der seinen Titel optimiert. Schau dir die Dämpfung des Modells an. Das ist ein Witz. Und leider kein Guter. Solche Schuhe schaden unserer Gesundheit und ich erkläre dir gleich wieso. Bitte fall nicht auf solche Fake-Laufschuhe rein. Meist kosten sie keine 50 Euro und mir tun die Unwissenden Leid, die einfach ein wenig sparen wollen, dann aber so einen „Schrott“ kaufen. In den folgenden Absätzen zeige ich dir kurz aber präzise, was einen Top-Laufschuh ausmacht. Dann siehst Du den Unterschied zu solchen Modellen deutlich.

Diese Fake-Laufschuh-Angebote nehmen auch 2022 weiter zu. Weil Amazon jedem erlaubt zu verkaufen, bringen Menschen No-Name-Laufschuhe aus China auf den Markt. Als Freizeitschuh ist sowas dann noch irgendwo okay aber bei der Laufbewegung geht sowas nicht und ich möchte dir zeigen, wieso. Ein Wort macht den entscheidenden Unterschied: Flugphase.

Wie die Flugphase alles verändert

Wir heben ab und das bei jedem Schritt. Dieses kurze Abheben erhöht die Aufprallkräfte um bis 7 Mal! Laufen wir nun in falschen Laufschuhen über Monate hinweg, so können Verletzungen aufgrund von Fehlbelastungen entstehen, an die wir nicht im Ansatz gedacht hätten. Und das alles womöglich nur, weil wir uns „Laufschuhe“ für 40 Euro gekauft haben. „Smarte Laufschuhe“…

Es ist dieses kurze Abheben und dann Landen, was die Laufbewegung von der Gehbewegung unterscheidet. Genau deshalb sind die Laufschuhe der großen Anbieter heute so entwickelt. Asics, Brooks und Adidas arbeiten oft mit anderen Brachenriesen zusammen, um das Maximum an Qualität zu erschaffen. Das nächste Bild zeigt so eine Kooperation.

Ein Adidas-Laufschuh, der mit einer Außensohle von Continental (Reifenhersteller) ausgestattet ist. Adidas bedient sich an der Expertise eines anderen Giganten und ermöglicht uns Läufern dadurch den bestmöglich Grip beim Laufen. Wie sollen da 45-Euro-Schuhe mit Luftdämpfung gegen ankommen…

Das Bild dient als veranschaulichendes Beispiel für die Entwicklungen, die am Laufschuhmarkt geschehen. Ich möchte nun einige Worte zu möglichen Fehlstellungen äußern und aufzeigen, welche Laufschuhe da am besten helfen. Auch besprechen wir dort die verschiedenen Bereiche, die wirklich gute Laufschuhe immer zu meistern versuchen (Dämpfung als Stichwort, doch es gibt da noch mehr!)


Die richtigen Laufschuhe bei Fehlstellungen (z.B. Überpronation)

Der rechte Fuß knickt stärker ab. Die richtigen Laufschuhe würden hier helfen und stabilisieren. Das Modell im Bild ist leider nicht wirklich hilfreich. Eher sogar im Gegenteil: Es unterstützt die Füße in der Abknickbewegung…

Die Überpronation stellt die häufigste Fehlstellung der Füße dar. Dabei knicken diese etwas zu stark nach innen ab. Hierfür hat die Laufschuhindustrie seit nun über 30 Jahren eine eigene Kategorie entwickelt, die Stabilschuhe.

Diese bringen neben guter Dämpfung auch immer ein Plus an Unterstützung in Form der Pronationsstütze mit. Jeder große Anbieter findet hierbei eigene Lösungen. Das nächste Bild zeigt dir die Lösung, die Asics für sich nutzt.

In der Sohle des linken Schuhs siehst Du die karamellfarbene Mittelfußbrücke. Sie sorgt dafür, dass der Fuß nicht mehr nach innen abknicken kann. Der Schuh leitet den Fuß somit in eine aufrechte Bewegung. Dies funktioniert unabhängig vom Untergrund.

Wirklich gute Laufschuhe werden dir immer 3 Bereiche in höchster Qualität bieten: Die Dämpfung, die Fersenkappe und das Obermaterial. Diese 3 Bereiche sind immer die leichtesten Marker, um schnell zu verstehen, ob ein Modell Potential hat oder ob es sich um einen minderwertigen Laufschuh handelt. Die Stabilität kommt dann als vierter Faktor ins Spiel, betrifft aber natürlich in erster Linie die Sparte der Stabilschuhe.

Wieder ein Top-Laufschuh aus dem Stabilschuh-Segment. Diesmal ein Brooks-Modell, das seine Stabilität auf völlig andere Weise ausspielt, nämlich durch die Diagonalbalken zwischen der weißen Dämpfung und dem Obermaterial. Auch das Obermaterial ist wieder doppelagig, die Fersenkappe nach außen hin verstärkt und hart, innen aber samtweich. Die Außensohle ist gesondert angebracht, sodass der Schuh länger halten kann, ohne sofort Abrieb zu erfahren.

Dieses Bild dient ebenfalls als schönes Beispiel dafür, wie hochwertig die Laufschuhe auch und besonders 2022 wieder ausfallen.

Meine Testsieger 2022: Die besten Laufschuhe für Mann und Frau

Alle Asics-Modelle aus den Tests. Das ist nur einer der großen Anbieter. Schau dir den Schuh rechts mit roter Sohle an. 250 Euro hatte er gekostet. Und dann fiel er auch noch durch im Test. Zum Glück. So teuer brauchen unsere Laufschuhe nicht sein. Und Löcher in der Dämpfung brauchen wir auch nicht. (Schau genau hin bei der roten Dämpfung..)

Ich bespreche im Folgenden meine Testsieger der letzten Jahre und auch dieses Jahres 2022. Jedes dieser Modelle findest Du als Damen- wie auch als Herrenmodell. Zu jedem Schuh hinterlasse ich dir Tipps und Empfehlungen. Dinge, wie „auf welchem Untergrund der Schuh am besten performed“ werden dabei erläutert. Ich möchte, dass Du so wenig Fragezeichen wie möglich hast nach diesen Empfehlungen. Zuvor haben wir uns bereits die Grundlagen angeschaut und ich hoffe Du hast verstanden, wieso gute Laufschuhe einfach Pflicht sind und was diese von billigen Fakes unterscheidet. Stichwort Dämpfung, Stabilität, Fersenbereich und Obermaterial. Und natürlich das Wort „Flugphase“, das diese ganzen Attribute überhaupt erst zu so einer Wichtigkeit hebt.


Preis- / Leistungssieger 2022

Meine Empfehlung im Bereich der „Allrounder“. Eins der besten Modelle auf Asphalt, auf dem Laufband und selbst als weich dämpfende Freizeitschuhe zu empfehlen.

Ich nutze diesen Schuh seit 5 Jahren in jeder Neuauflage. Auch meine Eltern tragen ihn. Das Modell ist das Beste im Bereich der Allrounder. Bedeutet, Du kannst es überall und sogar außerhalb des Laufens sehr gut nutzen.

Die Fersenkappe ist hart, nach innen aber wunderbar weich gepolstert. Die Dämpfung bietet durch den zweischichtigen Aufbau Vielseitigkeit. Hinten werden wir weich abgefangen, vorne ist dann aber sogar mal Tempo drin, wenn Du drauf Lust hast.

Genau diesen Aspekt packen die meisten Laufschuhe nicht so gut. Entweder sind sie dann zu weich und eher für entspannte Dauerläufe zu verwenden oder sie sind zu direkt und somit nur noch was für die leichteren Läufer, die gerne ins Tempo gehen.

Möchtest Du einen vielseitigen Schuh, der dir verdammt lange helfen wird, dann probiere den hier aus. Ich hinterlasse dir im Folgenden zwei Bestseller des Modells. Schau dir gerne an, was andere zu dem Schuh sagen. Ansonsten prüfe auch den Preis für deine Größe. Oftmals gibt’s da Angebote!

Der Brooks-Schuh als aktuelles Herrenangebot
  • Laufschuhe
  • Mesh-Obermaterial
  • weiche und ausgewogene Dämpfung
Angebot
Der Brooks-Schuh als aktuelles Damenangebot
1.701 Bewertungen
Der Brooks-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Brooks Laufschuh
  • Angenehme Weichheit
  • Erhöhter Komfort vom Kreuzheben bis zur Landung

Preis- / Leistungssieger mit Pronationsstütze und Stabilität 2022 (Überpronation)

Wir haben uns dieses Modell bereits einmal angesehen. Es ist der perfekte Gegenspieler zur vorigen Empfehlung, nur diesmal eben mit dem Plus an Stabilität.

Brooks produziert diese zwei Modelle in der Tat bewusst sehr ähnlich. So dient dieser hier den Überpronatoren und hilft ihnen aufgrund der Stütze deutlich besser, während die erste Empfehlung an die gesunden Füße geht. Beide Schuhe dämpfen sehr ähnlich. Auch sind alle weiteren Qualitäten nahezu identisch. Nur das Laufverhalten wird in diesem Schuh hier besser stabilisiert. Bei Überpronation also definitiv den hier wählen.

Außerdem: Auch schweren Läufern und Anfängern mit Übergewicht empfehle ich immer eher den Schuh hier als den ersten. Euch kann die zusätzliche Stabilität auch gut tun.

Auch hier bei Interesse mal nach weiteren Erfahrungen sehen. Da gibt es mittlerweile einige!

Angebot
Der Brooks-Schuh als aktuelles Damenangebot
308 Bewertungen
Der Brooks-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Weiche, sichere Passform
  • Intelligente Unterstützung
  • Weiche und gleichmäßige Dämpfung

Preis- / Leistungssieger unter den Lightweight-Laufschuhen 2022

Ein sehr leichtes Modell von Brooks. Ich nutze es primär auf der Bahn und auf dem Laufband.

Mein Favorit unter den Lightweight-Laufschuhen. Auch 2022 wieder. Das Modell ist sehr leicht, dadurch etwas direkter als die vorigen 2 Empfehlungen, dafür aber eben auch schneller.

Empfehlen möchte ich es in erster Linie leichteren und schnellen Läufern. Das Ziel dieses Schuhs ist klar: Tempo.

Auch hier sind wieder alle Kriterien der Hochwertigkeit erfüllt. Und das Ganze trotz minimalen Gewichts. Dämpfung 1a, Ferse stabil, Obermaterial doppelschichtig.

Angebot
Der Brooks-Schuh als aktuelles Herrenangebot
  • Dieser Herrenschuh ist für: Der Launch 8 ist für neutrale Läufer, die einen leichten Schuh mit schnellem Spaß und Fahrt wollen. Robust genug für das Training, aber leicht genug für den Renntag. Der Launch 8 ist so konzipiert, dass er bei jedem Lauf mithält. Vorgänger: Brooks Launch 7.
  • Neutrale Unterstützung: Stromlinienförmig und dennoch gepolstert, mit neutraler Unterstützung, trifft dieser Schuh den Sweetspot zwischen einem Race Flat und einem Standard-Sneaker.
  • Leichte Polsterung: Brooks leichteste BioMoGo DNA Zwischensohle Dämpfung bietet eine schnelle Fahrt ohne zusätzliches Gewicht – perfekt für Tage, an denen Sie an Ihrer Geschwindigkeit arbeiten.
  • Atmungsaktiv und schlanke Passform: Das neue einteilige Mesh-Obermaterial schafft ein nahes Fußgefühl, das atmungsaktiver ist als je zuvor.
  • Schnelle Übergänge: Die Mittelfuß-Übergangs-Zone ist so geformt, dass sie schnell von der Ferse zum Fuß geht. Der neu hinzugefügte Gummi im Vorfuß treibt Sie nach vorne für eine schnellere Fahrt.
Der Brooks-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Laufschuhe
  • BioMoGo DNA Zwischensohle
  • Maximale Atmungsaktivität

Der Testsieger mit weichster Dämpfung (ideal für Dauerläufe und bei Übergewicht)

Hier hast Du die weichste Dämpfung, die Brooks verbaut. Die ersten zwei Laufschuhen hatten dieses Material nur unter der Ferse, dieser hier hat sie nun unter dem gesamten Fuß.

Dieser Laufschuh ist mein Favorit unter den Dämpfungsschuhen. Auch hier sind wieder alle Qualitäten Top, der Fokus des Modells liegt aber auf der weichen Dämpfung.

Das Modell ist dadurch besonders älteren Menschen und schweren Menschen zu empfehlen. Es kann aber auch problemlos für lange Läufe genutzt werden. Ich selbst trage es gerne, wenn ich mal richtig entspannt Laufen möchte und längere Strecken, statt Tempo anpeile.

Außerdem: Auch als Freizeitschuh mit weicher Dämpfung durchaus eine interessante Option!

Bei Interesse schau dir an, was andere Kunden zu berichten haben. Auch hier gibt es viele Erfahrungen!

Angebot
Der Brooks-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Brooks Laufschuh
  • OrthoLite Einlegesohle für Premium-Komfort
  • Bequeme Passform

Die Laufschuhe mit der besten Federung für 2022

Wir haben auch dieses Modell bereits gesehen. Nun einige Worte zum Schuh.

Ich habe den Schuh bereits in meinem Marathon-Beitrag besprochen und ihn dort als Laufschuh für die persönliche Bestzeit empfohlen.

Anders als die harten und steifen Carbon-Laufschuhe ist dieser hier eher zu flexibel und zu instabil. Dafür ist der Vorantrieb aber so, wie ich es in 100 Tests bei keinem anderen Schuh erlebt habe. Ungelogen, diese Federung ist nicht in Worte zu fassen.

Zielgruppe hier: Bitte nur wählen und testen, wenn Du zu den leichten und oder schnellen Läufern zählst. Auch Erfahrung mit dem eigenen Körper ist von Vorteil. Wer hier mit Übergewicht oder als blutiger Anfänger zu so einem Schuh greift, der riskiert ein wenig was. Die Stabilität bzw. die fehlende Stabilität sollte nicht unterschätzt werden. Ja, 2022 hat sich die Neuauflage auch in der Hinsicht gebessert, doch weiterhin gibt es bessere / stabilere Modelle, die Tempo bieten. (Beispiel wäre die 3. Empfehlung in diesem Beitrag, der leichte neongelbe Schuh).

Bei Interesse schau dir an, was andere Kunden sagen.

Angebot
Der Asics-Schuh als aktuelles Herrenangebot
  • ASICS Sportschuh
  • FlyteFoam Blast Dämpfung
  • Reflektierende Details für Sichtbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen
Der Asics-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Hohe Sohle an der Ferse
  • Atmungsaktives Mesh Obermaterial
  • Stabile Konstruktion

Meine Stabilität- und Tempo-Laufschuhe 2022

Ein richtig starker Laufschuh für Tempo und Stabilität zugleich. Die Federung ist gut, die Sohle aber wieder auf typische Asics-Weise verstärkt.

Dieses Modell empfehle ich gerne den Läufern mit Überpronation, die ein Top-Modell auch mal für schnellere Läufe haben wollen. Die Federung ist hier deutlich besser als in vielen anderen Stabilschuhen. Das Ganze ist wieder in höchster Qualität verpackt. Sieh dir Außensohle, Fersenbereich, Obermaterial an. Auch dieses Modell wird dir lange weiterhelfen!

Der Asics-Schuh als aktuelles Herrenangebot
  • Mesh-Obermaterial bietet ideale Atmungsaktivität
  • Polsterung mit GEL-Technologie
  • Dämpfung mit FLYTEFOAM-Technologie
Angebot
Der Asics-Schuh als aktuelles Damenangebot
  • Mesh-Obermaterial bietet ideale Atmungsaktivität
  • Polsterung mit GEL-Technologie
  • Dämpfung mit FLYTEFOAM-Technologie

Laufschuhe kaufen und Geld sparen

Es gibt letztlich nur einen richtigen Weg, um beim Kauf guter Laufschuhe Geld zu sparen. Das Stichwort ist hier „Langlebigkeit“.

Bitte wähle ein gutes Modell, die aus meiner Liste sind zum Beispiel solche, statt ein billiges Modell für 40 Euro.

Der Vorteil der wirklich guten Schuhe liegt auf der Hand: Neben all der Qualität, werden sie dir diese auch noch viel länger bieten können.

Das Resultat: Du hast viel mehr Freude am Laufen, Du hast viel länger was von deinen Top-Schuhen und Du sparst somit Geld und Nerven, weil Du nicht ständig neu kaufen brauchst.